Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    2 Oktober 2006
    #1

    Pille

    Hallo! Ich nehme seit 3 Monaten die Pille und habe stets Schmerzen in meiner Brust.... Ist das normal? Was kann ich dagegen tun?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille
    2. Pille
    3. PILLENFRAGE
    4. Pille
    5. Pillenpause
  • Larissa333
    Gast
    0
    2 Oktober 2006
    #2
    Ist es ein Ziehen im busen oder schmerzen im brustbereich?

    ich an deiner stelle würd zum Arzt und das abklären lassen!
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    2 Oktober 2006
    #3
    bitte genauere infos, dann kann man dir vielleicht besser helfen ^^
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    2 Oktober 2006
    #4
    es ist als würde ich meine tage bekommen, an manchen tagen ist es schwächer, dann kann es wieder stärker sein
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    2 Oktober 2006
    #5
    das kann schon von der pille kommen........manche reagieren auf diverse pillensorten mit ziehen in der brustgegend......andere wiederum mit starker migräne und ähnlichem.....wenn es nicht besser wird, würde ich einen arzt aufsuchen.

    lg
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    2 Oktober 2006
    #6
    ok danke.... zur info nehm die pille seit knapp 3 monaten... hormonumstellung?
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    2 Oktober 2006
    #7
    die hormone ^^ ja das ist ein eigenes thema für sich ^^

    ich kanns mir eigentlich nur so erklären, da 3 monate echt noch nicht so lange sind...... bis sich der körper an die hormondosis gewöhnt, kann so einiges anders sein.....
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    2 Oktober 2006
    #8
    das hab ich mir eben auch schon gedacht, ist ja eine zu kurze zeit... ja mal abwarten, sollte sich innerhalb der nächsten monate nichts tun, werd ich zum arzt gehen.:zwinker:
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    2 Oktober 2006
    #9
    es kann an der hormon-umstellung liegen.
    doch bei schmerzen in der brust würd ich persönlich nicht nur abwarten, sondern meinen frauenrzt aufsuchen, um abzuklären, ob ich einen knoten in der brust habe.
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    2 Oktober 2006
    #10
    danke für die hilfe:smile:
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    2 Oktober 2006
    #11
    Larissa da hast du natürlich auch recht,.......ich habe nur daran gedacht, jetzt mal ein bissi abzuwarten und zu schauen, ob es schlimmer bzw. besser wird......
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    2 Oktober 2006
    #12
    klar abwarten..... sollte es nicht eindeutig besser werden, muss ich wohl oder übel zum arzt
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    2 Oktober 2006
    #13
    sie wartet bereits drei monate und will noch etliche monate warten... irgendwann ist genug gewartet.

    normalerweise sagt man, nach ca 3 monaten zeigt ne pille, was sie kann. das heißt also, dass spätestens dann nebenwirkungen durch die pille langsam auftreten, oder eben die pille spätestens dann gegen etwas hilft, zb akne.
    also würd ich sagen, die 3 monate sind um, die nebenwirkungen (wenn sie wirklich durch die pille kommen) sind noch da ---> ab zum arzt
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2006
    #14
    hatte auch in den ersten 4 pillenmonaten mehr oder weniger starkes brustziehen. habs vor allem stark gemerkt, wenn ich ein bisschen schneller die treppe runter bin. hatte eben das gefühl, dass sie wachsen, also hat sich das angfühlt (falls du dich an das gefühl aus vergangenen tagen noch erinnerst). war nich grade angenehm. (sie sind aber (zum Glück) nicht gewachsen). nach 4 monaten wars dann plötzlich weg. also ich tippe einfach mal, dass es von der pille kommt. hast eigentlich 2 möglichkeiten: entweder du probierst, dass es nach einiger zeit von alleine weggeht oder du konsultierst deinen fa (und denkst vielleicht mit ihm gemeinsam über einen pillenwechsel nach).
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    2 Oktober 2006
    #15
    es gab ja besserungen! mein gesicht wurde sichtlich schöner..... larissa du stellst das hin als würde ich gedankenlos damit umgehen! ich denke schon das ich weiß wann ich zum arzt gehen sollte....:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste