Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Hoplo2, 24 Oktober 2005.

Stichworte:
  1. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mal ne frage zur Pille...
    Wann und wie oft nimmt die Frau die pille?
    würd emich mal interesiren troz das ich ein mann bin ^^

    danke schon im vorraus für die antworten
     
    #1
    Hoplo2, 24 Oktober 2005
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    is ja auch gut und richtig so, dass du dich dafür interessierst.

    die meisten pillenstreifen haben 21 oder 22 tabletten, davon nimmt frau jeden tag eine (möglichst um ungefähr die selbe uhrzeit), bis die alle sind, also nach 21 bzw. 22 tagen.

    dann macht frau 6 bzw. 7 tage pause, in der sie keine Pille nimmt und dann fängt sie die nächste packung wieder an.

    es gibt auch pillenpackungen, wo frau durchgehend jeden tag eine pille nimmt, aber 6 oder 7 pillen keinen wirkstoff/keine hormone enthalten, also placebos.

    ist nur, dass frau nicht immer die umstellung hat pille nehmen, dann n paar tage nicht nehmen, dann wieder 3 wochen regelmäßig undso.
     
    #2
    JuliaB, 24 Oktober 2005
  3. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    joa und in der woche ohne pille hat sie die pille NICHT abgesetzt in dem sinne, sondern das ist teil des zyklus. in dieser pause bekommt sie nach dem 2., 3. oder 4. pillenfreien tag, ihre blutung.
     
    #3
    Alvae, 25 Oktober 2005
  4. Goethe
    Goethe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wisst ihr, was mir grad durch den Kopf schießt !?!

    GUT , DAS ICH EIN MANN BIN. :grin:

    Naja, aber wenigstens müsst ihr euch nicht mit diesen Gummis rumplagen :frown:
     
    #4
    Goethe, 25 Oktober 2005
  5. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das heißt sie muss sie fast jeden tag nehmen..in der zeit wo sie dnan eben keine nimmt kann sie da schwanger werden? nicht oder? sie nimmt ja noch keine pille, ok wills ei ja cnith dazu zwingen aber mich interesirt das shcon...
    und was würde denn oassirn wenn sie jetzt auseversehn ne pille eine oder 2 stunden zu spät nimmt?
     
    #5
    Hoplo2, 25 Oktober 2005
  6. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    sie MUSS sie immer jeden tag nehmen (ausser in der siebentägigen pause!). nein in der zeit wo sie die pause macht kann sie, wenn sie die pille zuvor regelmäßig genommen hat nicht schwanger werden.

    bei einer normalen mikropille besteht eine differenz von 12 stunden, also machen 2 stunden nix aus. nur wenn es mehr wie 12 stunden verspätung gegeben hat, schützt sie nicht mehr richtig.
     
    #6
    Alvae, 25 Oktober 2005
  7. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    schütz sie ncith mehr richtig? das heißt ??
    müsste sie dann einagfch von vorn beginng ode rmuss man dnan auch wieder was beachten?
     
    #7
    Hoplo2, 25 Oktober 2005
  8. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    wenn sie die pille einmal vergessen hat oder später als 12 stunden nachgenommen hat (also wenn sie sonst die pille zb immer um 20 uhr nimmt, sie es vergessen hat und es erst am nächsten tag um 9 uhr merkt sind ja 13 stunden vergangen => nicht mehr geschützt). nicht mehr geschüützt heisst, dass die pille nichtmehr richtig wirkt in diesem zyklus, ihr also zusätzlich mit Kondom verhüten müsst. sie nimmt die pille trotzdem zuende, macht die pause und ab der neuen packung ist sie dann wieder geschützt.
     
    #8
    Alvae, 25 Oktober 2005
  9. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gut zu wissen ^^
    wir wollen ja so doer so mit Kondom und pille
     
    #9
    Hoplo2, 25 Oktober 2005
  10. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    warum? macht nen hiv test und verhütet dann mit der pille. wozu doppelt? dann stopft sie sich quasi umsonst mit hormonen voll...

    abgesehen davon dass man mit kondom kaum was spürt... :/ (ich habs auch nicht geglaubt, hatte mein erstes mal ohne kondom, aber als ich dann mal mit gummi sex hatte...hab ichs dann doch geglaubt...manche dinge muss man eben erst selbst erfahren naja...)

    mir tun die gummis auch immer weh...da kann ich so viel gleitgel nehmen wie ich will...es ziept.
     
    #10
    Alvae, 25 Oktober 2005
  11. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ist es besser ohne kondom und nur mit pille???
    naja gut mir ist das eher wurst weil ich weiß ich bin nicht hiv positiv udn sie auch ent bloß sie besteht da drauf...frag mcih ent warum

    also solln wir echt ohen kondom? ich weiß aj ent wie sicher die pille ist...deshalb bin ich mir da recht unsicher
     
    #11
    Hoplo2, 25 Oktober 2005
  12. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn die Pille richtig eingenommen wird und es keine Wechselwirkungen mit Medikamenten (Antibiotika, Johanniskraut...) gibt und sie innerhalb von 4 Stunden weder Durchfall noch Erbrechen hat, ist die Pille das sicherste Verhütungsmittel. Wenn deine Freundin zuverlässig ist und keine Probleme hat, das mit der Einnahme auf die Reihe zu kriegen, besteht (abgesehen von Schutz vor Krankheiten) eigentlich kein Grund, doppelt zu verhüten. Ihr könnt allerdings, wenn ihr euch damit sicherer fühlt, ja trotzdem ein Kondom dazu nehmen, zumindest ne zeitlang. Es gibt auch Paare, die aus dem Grund immer doppelt verhüten. Ist vielleicht in der ersten Zeit auch eine ganz gute Idee, bis sie etwas mehr Routine damit hat.
     
    #12
    Bambi, 25 Oktober 2005
  13. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Geht mir auch so. Egal wie feucht, es brennt und ziept. Deshalb gab's für mich auch kein Zurück mehr nachdem ich einmal ohne Kondom Sex hatte.

    Die Pille ist ja richtig genommen auch wirklich sicher genug zur Verhütung. Krankheiten muss man vorher natürlich auschließen.
     
    #13
    User 29290, 25 Oktober 2005
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    warum?


    naja, frau (ich zumindest) hat auch weniger vom sex, wenn n gummi dazwischen ist, das nimmt sich also net viel.

    das möchte ich auch nochmal deutlich festhalten:
    21 tage am stück muss sie sie jeden tag nehmen, sonst ist sie nicht geschützt vor scwangerschaft!

    in der pause, wenn sie sie also 7 tage nicht nimmt (das kann man aber nicht irgendwann machen, ist vorgeschrieben, wann die pause ist) , ist sie aber auch geschützt, wenn sie sie vorher regelmäßig genommen hat.


    je nach pille kann man meist 12 stunden nachnehmen.

    wenn sie sie also sonst um 14 uhr nimmt, es aber mal vergisst und ab selben tag um 22 uhr dran denkt, kann sie sie noch nachnehmen und ist weiter geschützt, am nächsten tag nimmt sie sie wieder um 14 uhr.


    aber das würde ihr der arzt dann alles noch erklären.

    sie muss auf jeden fall die packungsbeilage vor der ersten einnahme gründlich lesen!

    (bei erbrechen oder durchfall in den ersten 4 stunden nach der einnahme, kann man sich nicht mehr auf die pille verlassen, ebenso wie wenn sie antibiotika nimmt.
    in letzterem fall ist es so: die AB wirken noch bis zu 10 tage nach, und der pillenstreifen, in den der zehnte tag nach der letzten antibiotikaeinnahme fällt, ist komplett unsicher, sprich: da muss mit kondom oderso zusätzlich verhütet werden, bis wieder die pause vorbei ist.)
     
    #14
    JuliaB, 25 Oktober 2005
  15. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke für die vielen infos und tipps...doch eine frage hab ich noch... ab wann ist sie geschütz wenn sie die pille nimmt?
     
    #15
    Hoplo2, 25 Oktober 2005
  16. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    auch das wird ihr der arzt sagen UND steht in der packungsbeilage. :zwinker:

    was ich bisher gehört habe, ist es bei den meisten pillensorten so, dass man schon ab dem ersten tag der einnahme geschützt ist.

    also, wenn sie eine verschrieben bekommen hat vom arzt, muss sie warten, bis sie ihre tage bekommt und am ersten tag der periode, nimmt sie die erste pille.

    ab diesem tag ist sie dann auch geschützt.
     
    #16
    JuliaB, 25 Oktober 2005
  17. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gut zu wissen danke :tongue:
     
    #17
    Hoplo2, 25 Oktober 2005
  18. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jep, bei den meisten Pillensorten ist man ab dem ersten Tag der Einnahme geschützt. wenn man am richtigen tag, also am ersten Tag der Blutung, angefangen hat.

    vorsichtshalber würde ich aber im ersten Zyklus noch zusätzlich mit Kondom verhüten. eben um auszuschließen, dass man bei der ersten Einnahme doch einen Fehler gemacht hat (z.B unbemerkt erst am 2. Blutungstag angefange etc.)
     
    #18
    f.MaTu, 25 Oktober 2005
  19. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sie bekommt imme rpunkt genau ihre tager daher würd ich sagen sie weiß wann es beginnt aber trozdem danke für den tipp mit dne gummi...so wie es scheint werden wir die erstenmale (2-3) mit kondom und pille haben
     
    #19
    Hoplo2, 25 Oktober 2005
  20. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    wenn sie sich sicher ist, dass genau der tag x, der erste tag ihrer blutung ist und in der packungsbeilage steht, dass die pille ab dem ersten tag der einnahme wirkt, warum dann ein kondom?

    also, wenn ihr es wollt und euch sicherer fühlt, spricht natürlich nix dagegen, schaden kanns net.

    aber ich finds mit kondom viel weniger schön.

    und grad wenns euer erstes mal ist (hab ich so verstanden), würde ichs ganz, pur genießen wollen, also ohne kondom.
     
    #20
    JuliaB, 25 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
RobinSparkles
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 20:30
4 Antworten