Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillen beeinträchtigung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Yvonne, 9 Juni 2003.

Stichworte:
  1. Yvonne
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Wie ihr seht, bin ich neu hier und habe mal eine Frage:

    Ich habe am Freitag, den 13.06. eine kleine OP unter Narkose. Da ich am Freitag Abend wieder die Pille nehme, Frage ich mich ob die Wirkung beeinträchtig sein kann, im Heft steht es drin, aber ich bin mir doch nicht 100%ig sicher. Haben vielleicht welche von euch Erfahrungen gemacht in zusammenhang mit Pille und Schlafmittel??
    Vielen Danke schonmal im vorraus!Das Forum ist klasse!

    Gruß Yvonne
     
    #1
    Yvonne, 9 Juni 2003
  2. Ak@sha
    Gast
    0
    So genau kann ich dir das auch nicht beantorten aber du kannst doch einfach beim Frauenarzt anfrufen und dort nachfragen dann hast du 100% Gewissheit!
     
    #2
    Ak@sha, 9 Juni 2003
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ich hatte eine Blindarm OP und bei mir hat es die Wirkung nicht beeinträchtigt. Warum auch - ist ja kein Antibiotikum.

    Aber beim Arzt nachfragen schadet im Zweifel nie..

    Und BITTE lass dieses augenbeleidigende orange weg *schauder* :zwinker:
     
    #3
    User 505, 9 Juni 2003
  4. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Oder frage einfach den Narkosearzt....bei mir meinte er letztens alleine schon durch das Narkosezeugs kann ich mich auf die Pille nicht verlassen!
     
    #4
    Chilly, 9 Juni 2003
  5. pimpolino
    Gast
    0
    ich hatte im märz eine op an meiner brust (keine schönheitsop, sondern eine tumorentfernung), und ich musste sogar die pile für einen monat absetzten...
    aber am besten du fragst deinen arzt, ich kann dir nur sagen wie es bei mir war...
     
    #5
    pimpolino, 10 Juni 2003
  6. Yvonne
    Gast
    0
    Danke für eure Tipps!

    Meins wird ja nur ein kleiner Eingriff werden. Ich hatte ja das Gespräch mit dem Narkosearzt und der konnte auch nur sagen das sie event. nicht wirkt. Hmmm dann muss ich wohl meinen Frauenarzt mal fragen.

    Gruß Yvonne
     
    #6
    Yvonne, 10 Juni 2003
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Bei meiner Pille steht dabei, dass man sie bei Operationen absetzen muss.

    Ansonsten ist das wahrscheinlich abhängig vom Narkosemittel, wo dann nur der Arzt was genaueres drüber weiß.
     
    #7
    MooonLight, 10 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillen beeinträchtigung
xxxxu4444
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Dezember 2014
2 Antworten
Klinchen
Aufklärung & Verhütung Forum
25 März 2006
5 Antworten
Philipp2005
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Dezember 2005
16 Antworten