Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillen Einnahmezeit

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von haseonline, 24 Februar 2006.

  1. haseonline
    Gast
    0
    Hi ich bins nochmal!
    Ich hab ma ne frage:
    Wenn meine Freundin am Mittwoch die Regel bekommen hat und das erste mal die Pille verschieben hat:
    Mittwoch abend hat sie gegen 17 uhr die tage bekommen
    und donnerstag abend um 17:30 hat sie das erste mal die Pille genommen und nimmt sie seitdem Täglich um 17:30Uhr
    Frage: ist sie geschützt oder ist es empfehlenswert weiterhin kondome für diesen Monat zu benutzen?!
    DANKE für alle Antworten!
    Bye bye
     
    #1
    haseonline, 24 Februar 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    nein, sie ist nicht geschützt, sie hätte Mittwoch 17:30 Uhr mit der Pille anfangen müssen.

    nun müsst ihr alle 21 Üillen und in der 7-tägigen Pause zusätzlich mit Kondom verhüten.

    erst ab der 1. Pille des neuen Streifens nach der Pause ist sie wieder geschützt.
     
    #2
    f.MaTu, 24 Februar 2006
  3. playmate-dt
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Im ersten Monat ist sie NICHt sicher!
    Also erst einen Monat nehmen und dann....
     
    #3
    playmate-dt, 24 Februar 2006
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    sie wäre geschützt, hätte sie mit der Pille am ERSTEN tag der regel begonnen. da sie aber erst am 2.tag angefangen hat, ist sie diesen monat noch nicht geschützt.
     
    #4
    ~°Lolle°~, 24 Februar 2006
  5. haseonline
    Gast
    0
    mhhh....schade
    aber danke für den hinweis!
    :zwinker: Seid die besten
     
    #5
    haseonline, 24 Februar 2006
  6. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das mit dem 1. tag war für mich auch etwas unklar. krieg die regel meist über nacht, oder eben spätnachts. welcher tag gilt da dann nur als erster?!
    egal, hilft euch ja nicht weiter. bei ihr wars ja eindeutig, was der erste tag ist, also noch einen monat kondom und dann - HUI ;-)
     
    #6
    minzblatt, 24 Februar 2006
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ein Tag hat 24h., also auch der 1. Tag der Periode :smile:
    also, wie hier als Bsp, von Mittwoch 17 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr.
    trotzdem würd ich die 24h nicht ausreizen...
     
    #7
    f.MaTu, 24 Februar 2006
  8. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sie kann die ersten 14 Pillen nehmen dann Pause machen, und dann mit dem ersten Pille des Neuen Streifens starten.... Dann ist sie wieder geschuetzt
     
    #8
    x_Midnight_x, 25 Februar 2006
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, würd ich sonst auch vorschlagen...aber wenn man neu beginnt, ist der Körper sowieso schon schwer durcheinander und meiner Meinung nach sollte man das nicht noch durch Zyklusverkürzen usw. nochmehr durcheinander bringen.

    aber man kann es machen.
    ich würde trotzdem abraten.
    die eine Woche hält man auchnoch aus :zwinker:
     
    #9
    f.MaTu, 25 Februar 2006
  10. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    stimmt, ist vielleicht besser so :smile:
     
    #10
    x_Midnight_x, 25 Februar 2006
  11. haseonline
    Gast
    0
    okay danke dann für eure Ratschläge! Wir warten jetzt n monat! ist besser so!
    Aber danke euch allen
    Bis denn
     
    #11
    haseonline, 25 Februar 2006
  12. haseonline
    Gast
    0
    Hi! Ich noch mal: Wollte nur etwas sicherstellen:
    also wenn meine Freundin jetzt ihre Packung zu Ende nimmt, dann muss sie doch ihre 7 tage pause machen, oder? egal ob regel da oder nicht, richtig? und nach den 7 tagen wieder neu anfangen, stimmts? wenn sie das so macht, ist sie dann ganz sicher geschützt? und ne kleine zusätzliche frage: wenn sie mal die pille vergessen sollte genau pünktlich um 17:30 zu nehmen, wie viele Stunden darf man die Pille nachträglich nehmen, dass die Wirkung auch noch da ist!?
    wäre euch sehr dankbar!
     
    #12
    haseonline, 12 März 2006
  13. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Was nimmt sie denn für eine Pille? Für die meisten (aber nicht alle) Mikropillen gilt das, Minipillen werden aber ohne Pause eingenommen.

    Bei Mikropillen ja.

    Alle Mikropillen haben eine Karenzzeit von 12h.
     
    #13
    bjoern, 12 März 2006
  14. haseonline
    Gast
    0
    coool! danke für die schnelle antwort. sie nimmt Leios!
    dann weiß ich ja jetzt bescheit :zwinker:
     
    #14
    haseonline, 12 März 2006
  15. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    OK, die Leios ist eine Mikropille, das heißt also, dass sie 12h Karenzzeit für die Einnahme hat und der Schutz ist natürlich durchgehend, auch in und direkt nach der Pause, gegeben.
     
    #15
    bjoern, 12 März 2006
  16. haseonline
    Gast
    0
    cool! besten Dank :smile:
     
    #16
    haseonline, 12 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillen Einnahmezeit
Ruebe
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Januar 2009
3 Antworten
Cinnamon
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Oktober 2008
7 Antworten
orbiz
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2008
5 Antworten
Test