Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillen-fragerei

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Ben21, 24 Mai 2001.

Stichworte:
  1. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    sooo, in der uendlichen geschichte "wie nehme ich die Pille richtig" mal ne frage: wenn eine frau nen momat die pille aussetzt, gibt es ja keinen tag, an dem sie mit der pillenpackung fertig ist, und folglich auch keinen termin, wann man wieder anfangen muss. wann muss die frau wieder anfangen, sie zu nehmen, an welchem tag? kann man das berechnen?

    ------------------
     
    #1
    Ben21, 24 Mai 2001
  2. schoko-keks
    0
    soweit ich weiß muss man nach dem aussetzen genauso wie bei der allerersten packung vorgehen: also am ersten tag der regel die erste Pille.

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #2
    schoko-keks, 24 Mai 2001
  3. passion_love
    0
    Hi du!

    Egal ob man die Pille zum ersten Mal nimmt, oder ob man sie abgesetzt hat und dann wieder anfängt; die Pille nimmt man immer am ersten Tag der nächsten Regel.

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #3
    passion_love, 24 Mai 2001
  4. Angelina
    Gast
    0
    Tja da kann ich meinen beiden Vorschreibselrinnen *lol*
    nicht wiedersprechen! Hehe!
    Immer am ersten Tag der Regel mit der Pilleneinnahmen beginnen.
    Das macht man so wenn man die Pille nicht nimmt, neu änfängt oder eine ganz neue Pille nimmt! :smile:

    Bye Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #4
    Angelina, 24 Mai 2001
  5. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jap richtig!! :smile:
    Mal ne ähnliche Frage...ist es schlimm, wenn man die Pille das erste mal nimmt, wenn man seine Tage vielleicht doch nicht hat?Ich hab nämlich einmal nicht genau gewusst ob ich meine Tage hab oder nicht und sie dann einfach genommen, hatte meine Tage aber doch nicht!Ist nun was länger her und es hat auch geklappt aber eigentlich darf man das ja nicht oder?Steht auch nichts zu in der Anleitung.
    Alyson
    Ps: Hoffentlich versteht man überhaupt, was ich meine!!

    ------------------
     
    #5
    Alyson, 24 Mai 2001
  6. Angelina
    Gast
    0
    Hi Alyson!

    Naja es sollte zwar so gemacht werden wie in der Anleitung steht und es dir der Arzt gesagt hat aber ein Weltuntergang ist es nicht. Nun hast du es so gemacht und es ist nun auch so gut gegangen! :smile:
    Was willst du mehr *ggggg*!
    Also ist zwar nicht ganz richtig was du gemacht hast, aber auch nicht super verkehrt...! Kann man eben nichts machen! :zwinker:

    Bye Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #6
    Angelina, 25 Mai 2001
  7. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nur mal so interessehalber: Warum stellst du diese Frage eigentlich? Ich sehe nämlich keinen logischen Grund, einen Monat mit der Pille auszusetzen...

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #7
    Liza, 25 Mai 2001
  8. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    weil meine freundin notorisch vergeßlich ist (was die pille betrifft)und wir uns nen monat nicht sehen. da hat sie von vornherein gesagt, sie setzt nen monat aus. oder is da was zu bedenken?

    ------------------
     
    #8
    Ben21, 26 Mai 2001
  9. billabong
    Gast
    0
    Also grundsätzlich wäre ich bei solchen Fragen immer dafür, ma beim FA durchzuklingeln und nachzufragen. Dafür muss man ja keinen Termin haben, es reicht ja auch, die Sprechstundenhilfe zu fragen, die kennt sich damit sicher auch aus und weiß auch, welche Pille deine Freundin nimmt und kann das sicher konkreter beantworten.
    Ich an ihrer Stelle würde das mit dem Aussetzen für einen Monat nicht machen, weil da ja der mühsam eingependelte Hormonhaushalt total durcheinander gerät. Das kann sich dann in Schmierblutungen oder Ausbleiben der Regel äußern. Oder sie bekommt die Tage erst dann, wenn ihr euch gerade wiederseht, und dass wäre doch echt besch...sicher keine angenehme Sache. :zwinker:
    Wenn deine Freundin mit der Einnahme absolut nicht zurechtkommt, dann solltet ihr vielleicht grundsätzlich mal über eine neue Methode nachdenken...die Pille ist halt ein Langzeitverhütungsmittel, das ein bisschen Disziplin verlangt. Einfach ma unverbindlich beim FA nachfragen oder im Net informieren.


    ------------------
    bye bb

    Liebe ist Macht, sie kann in den Himmel heben und am Boden zerstören.
     
    #9
    billabong, 26 Mai 2001
  10. passion_love
    0
    Bin der selben Meinung wie Billabong.

    Ich würde die Pille für ein Monat jetzt auch nicht absetzen - Billabong hat die Gründe dafür eh schon genannt.

    Die Pille sollte man nur dann absetzen, wenn es aus medizinischen Gründen nicht anders möglich ist (Unverträglichkeit, Operation, Schwangerschaft ...)

    Und wenn deine Freundin so vergesslich ist, würde ich ev. über Implanon nachdenken - mittlerweile weiß ich nämlich, dass es total toll sein soll (sagt zumindest meine beste Freundin, deren Mutter und wiederum deren beste Freundin *lol*) und außerdem kann man dabei nichts vergessen und man wäre für 3 Jahre vor einer Schwangerschaft geschützt. Noch dazu würde deine Freundin ihre Regel fast 3 ganze Jahre lang fast nicht bzw überhaupt nicht bekommen. Einerseits finde ich das mit der Regel gut, andererseits nicht, da man so überhaupt keine Überprüfung mehr hat, ob oder ob man nicht schwanger ist ... Wobei: Meine Freundin meint immer, dass Implanon zu 100% sicher ist und es daher ja zu gar keiner Schwangerschaft kommen kann ...

    Diese Aussage hat meine Frauenärztin bestätigt, allerdings ist Implanon noch in der Testphase ...

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #10
    passion_love, 26 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillen fragerei
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
RobinSparkles
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2016 um 18:18
1 Antworten