Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillen gegen den Sexualtrieb

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Pillenwrack, 4 Oktober 2002.

Stichworte:
  1. Pillenwrack
    0
    Ich habe mich mit 15 zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt und wollte da unbedingt mein erstes Mal haben. Die Gefühle und die Sexgeilheit waren äußerst extrem und ich habe aus irgendeinem Zwang heraus sie nie ansprechen können. Mit einer anderen habe ich auch nie was gehabt, weil ich ja keine andere geliebt habe. Und ich konnte bzw. wollte mit keiner anderen was haben. Dieser Zustand den ich als Höllenqual empfand hat sich 4 Jahre hingezogen bis ich 19 war. Da habe ich sie dann auf plumpe Art und Weise angemacht obwohl ich wusste dass sie inzwischen einen Freund hatte. Als Folge der Ablehnung habe ich einen üblen Zusammenbruch erlitten der einem innerlichen Tod gleichkam. Mehrere Alkoholexzesse mit Filmriß waren die Folge.

    Einige Monate später hatte ich mich davon aber erholt und mich in ähnlicher Weise in eine andere verliebt. Da ich das nun als meine letzte Chance betrachtete konnte ich sie wieder nicht ansprechen. Mit 20 habe ich es dann gepackt und bin abgewiesen worden. Das war so als hätte jemand meine Seele mit den Füßen zertreten. Dann habe ich mich für etwa 4 Monate völlig von der Menschheit zurückgezogen bis auf einige wenige Partys auf denen ich mich ausnahmslos bewußtlos soff.

    Das nächste Jahr war eine ganz schlimme Zeit. Ich fühlte mich nun für das erste mal endgültig zu alt. Es dürfe also kein offizielles erstes Mal mehr geben. Die Frau mit der es passieren sollte dürfte also auf keinen Fall erfahren dass es mein erstes Mal wäre. Und auch ich wollte dieses erste Mal nicht als solches akzeptieren. Ich hätte es dann verdrängen wollen so daß es eben für mich nie existiert hätte. Mir kam immer mehr der Gedanke hoch dass der einzige Ausweg wäre in den Urlaub zu fahren und dort notfalls eine bewußlos gesoffene zu vergewaltigen. Ich habe das aber nie gemacht und nicht mal versucht im Urlaub eine aufzureißen. Zu einer Hure wollte ich nicht gehen, weil das ja dann nicht aus "eigener Kraft" erreicht wäre sondern zu einem für mich unvorstellbaren Preis erkauft. Außerdem hatte ich den Eindruck nur noch von hässlichen Frauen umgeben zu sein.

    Mit 21 habe ich dann mit den Pillen angefangen. Das ist jetzt vier Jahre her. Ich lasse mir immer "Adolonta 200" schicken und nehme 5 Stück davon am Tag. Das hält den Trieb recht gut unten und es reicht mir mich ein bis zwei Mal pro Woche selbst zu befriedigen. Und auch sonst bin ich seitdem recht zufrieden. Es ist aber offenbar nichts hormonelles da ich mich äußerlich nicht verändert habe.

    Fazit: Ich bin nun 25 und hatte immer noch keinen Sex. Dafür habe ich aber schon über 7000 Pillen gefressen. Das ist wirklich alles saudumm gelaufen. Und ob sich da noch was ändern wird bezweifel ich.

    P.S.: Ich war zwar mal bei einem Nervenarzt was mich viel Überwindung gekostet hat. Der hat mir "Zoloft" gegen meine schlechte Stimmung gegeben. Das Zeug hat aber den Trieb ins Unermeßliche gesteigert. Das hat der nicht geglaubt. Darum habe ich seitdem einen Haß auf (Nerven-)Ärzte und gehe da nie wieder hin.
     
    #1
    Pillenwrack, 4 Oktober 2002
  2. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    :eek: also was soll man dazu sagen... ich hab mich kaum getraut überhaupt zu antworten, weil.. boah.. is echt heftig. dein ganzes leben lässt du davon bestimmen, ob du nun dein erstes Mal hattest oder nicht.. ich würd sogar sagen, du hast dir deine ganze jugend dadurch versaut, das weißt du aber wohl auch selber. ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, wie grausam und schrecklich so ein trieb sein kann, dass er einen menschen zu sowas verleiten kann!

    versuch dich doch einfach von dem gedanken zu lösen endlich sex haben zu müssen. du hast dich nun sooo viele jahre damit unter druck gesetzt, wolltest um jeden preis "f*cken" (mit liebe hat das ja wohl echt nichts mehr zu tun, es sind wohl einfach deine triebe!!), und deshalb konnte es auch kaum klappen. ich sehs schon vor mir, auch wenn du eine Beziehung gehabt hättest, du würdest mit sicherheit nicht 4-5 monate warten können, bis es sich soweit entwickelt hätte dass du hättest mit ihr schlafen können!!

    mein einziger rat ist, dass du dein leben locker angehst, und dich vielleicht durch meditation oder was auch immer dir helfen mag, versuchst dich von deinen trieben zu lösen, und endlich aufhörst die ganze chemie zu schlucken, die macht dich womöglich nicht nur seelisch sondern auch körperlich kaputt! klar, leicht gesagt für einen der überhaupt keine erfahrung mit sowas hat.. aber junge.. besinn dich mal.. so kanns doch ganz sicher nicht weitergehen!!

    cYa
     
    #2
    Uranos, 5 Oktober 2002
  3. gaggels
    Gast
    0
    hallo

    ich kann Dein problem verstehen.

    wenn ich dich wäre würde ich mal ne therapie anfangen.
    hör einfach auf die Pillen zu spicken. ich weis, das wird sicher nicht einfach werden. wie Du selber bemerkt hast, bist Du nach 10 jahren immer noch am selben punkt und drehst Dich im kreis.

    mir kommt es fast so vor, wie Du sex als selbstbestätigung ansiehst. ich habe den eindruck, dass Du ein extrem gestörtes selbstwertgefühl hast und hoffest es mit einer partnerin zu kompensieren.

    wenn es dir nur um sex gehen würde, wäres ja kein problem ins puff zu gehen, scheinbar geht es Dir um etwas anderes. wahrscheinlich willst du ganz einfach nur geliebt werden.

    wie du schreibst, hast du schlecht erfahrungen mit einem therapeuten gemacht. schau Dich um, es gibt viele therapeuten, da sollte es kein problem sein einen passenden für Dich zu finden.
    musst halt suchen.

    eine andere lösung als eine therapie sehe ich echt nicht. Du musst dich selber entscheiden, es ist Dein leben. Aber einfach weiter Pillen zu schlucken sehe ich nicht als lösung.

    wünsch Dir viel glück.

    gaggels
     
    #3
    gaggels, 5 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillen gegen Sexualtrieb
Alisara
Das erste Mal Forum
8 Oktober 2014
19 Antworten
teddyhamster
Das erste Mal Forum
27 Juli 2014
27 Antworten
Test