Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillen kosten!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Yvonne, 23 Juni 2003.

Stichworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yvonne
    Gast
    0
    hi zusammen!

    Oh man ich bin echt sauer!!! Trost meiner Rezeptbefreiung bekomm ich die Pille nicht mehr umsonst!!! :angryfire Meine Pille kostet für 3 Monate rund 28€ was ich schon recht teuer finde und ich zum Teil auch nimmer einsehe, das ich die allein Bezahlen soll!!!Oder zu einer billgern wechseln soll, von Ratiopharm kostet sie für 3 Monate knapp 10€, aber ob man die verträg ist einen andere Sache.
    Da ich auch kein Geld sch*** kann!!
    Der meiste teil von euch bezahlt ja nichts für die Pille oder nur die Rezeptgebüren. Wie sieht es bei denen aus die ihre Pille ganz bezahlen müssen, beteiligt sich euer Freund bei den Kosten, oder trag ihr die selbst?

    Thx!

    Yvonne
     
    #1
    Yvonne, 23 Juni 2003
  2. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wie kommt das denn? Ist deine Pille verhältnismäßig teuer, sodass du trotz Rezeptbefreiung noch zahlen musst?
    Momentan zahlt bei mir noch die Kasse *freu*. Wenns denn nicht mehr so ist, würde mein Freund schon was zuzahlen, denk ich. Allerdings siehts finanziell nicht so prall bei ihm aus und ich hätte mit Sicherheit ein schlechtes Gewissen, sodass ich wohl lieber alle Kosten selbst tragen würde.
     
    #2
    Yana, 23 Juni 2003
  3. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Hi Leidensgenossin :smile:

    Bin privat versichert also muss ich die Pille schon immer alleine zahlen, bzw früher hieß es noch sponsored by mama *gg*

    Meine kostet seit neuestem 26 statt 23 Euro..wieder ein wenig mehr grml....
    hab mir auch schon überlegt zu einer billigen zu wechseln!

    Kriegt man die Pille eigentlich bezahlt wenn der Arzt bei der Krankenkasse sagt dass man Periodenschmerzen oder sowas hat?!

    Und ja mein Freund muss die Hälfte zahlen hrhr
    schließlich hat er auch seinen Spaß davon!

    Ach ja: Welche nimmst denn du? Mich würde mal so in der Übersicht interessieren, welche Pille wieviel kostet!
     
    #3
    Chilly, 23 Juni 2003
  4. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ Chilly: Gerade bei Privatversicherten hast du normalerweise nur Vorteile, da du die Pille bis zum 21. Lebensjahr umsonst bekommst! Musst dir nur das richtige von deinem Arzt aufs Rezept schreiben lassen.

    Ich bezahle seit ein paar Monaten auch selber, 32,50 Euro für 3 Monate. Gehe sie aber hier in Holland kaufen, hier ists billiger (mal schauen, wieviel die hier kosten, habe noch keine kaufen müssen bisher). Die Pille ist zwar relativ teuer im Vergleich zu anderen, aber eigentlich ist das nicht viel Geld. Das sind in einem Monat grade mal 10,- Euro! Mein Freund würde das zwar zur Hälfte bezahlen, aber ich frag den wohl kaum für läppische 5,- Euro.

    PS: Es reicht schon, wenn 'unregelmässiger Zyklus' auf dem Rezept steht. Das sollte dein Arzt eigentlich wissen und es dir ohne Nachfragen verschreiben. Ist schon ziemlich komisch, dass der das nicht von sich aus gemacht hat!!!
     
    #4
    Lila, 23 Juni 2003
  5. Yvonne
    Gast
    0
    Ich nehm die Belara und die kostet eben für 3 Monate 27,43€~28€
     
    #5
    Yvonne, 23 Juni 2003
  6. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich nehm Microgynon und zahl für ne 3Monatspackung 10 EUR. Es gibt da nen Trick (bei dieser Pille zumindest): meine ist ein Importprodukt d.h. es wurde in D hergestellt, ins Ausland exportiert und wieder importiert. Warum das billiger ist versteht keiner, aber es ist so. Sie sieht von der Packung her nur anders aus, aber der Wirkstoff ist derselbe (laut Apotheker und Frauenärztin, ich brauch mir also keine Sorgen machen) :grin:

    Fragt doch mal in der Apotheke nach ob es das bei eurer Marke auch gibt...
     
    #6
    Schnuckl20, 23 Juni 2003
  7. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    @Schnuckl20

    Dieses ImportProdukt habe ich erst letztens bekommen, hatte vorher immer das "Original"....hab mich ganz schön erschrocken, und erstmal die Inhaltsstoffe verglichen, aber wie du schon sagtest, alles gleich! :smile2:
     
    #7
    SuesseKleine1603, 23 Juni 2003
  8. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    @Lila: Manno warum sagt mir das keiner früher *gg*
    Jetzt bin im 21. Lebensjahr...toll :clown:
    Und wenn man sich jetzt sowas aufs Rezept schreiben läßt? Meinste das geht?!
     
    #8
    Chilly, 23 Juni 2003
  9. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ Chilly: Tjaaa, ich hab damals nur ganz normal gefragt, ob ichs bezahlt bekomme, und dann meinte er, er schreibt halt 'unregelmässiger Zyklus' drauf und dann wird das übernommen von der privaten Versicherung. Mit 21 gehts leider nicht mehr, da wird generall nicht mehr bezahlt. Meine Krankenkasse hat sogar schon vor einigen Monaten angefangen, detalliertere Berichte vom Arzt anzufordern.

    Naja, mir bleibt da noch der Ausweg, die Pille in Holland zu kaufen, mein Arzt sagte, die sei sehr viel billiger hier. Mal schauen... :gluecklic

    Ansonsten kann man vielleicht auch mal ein, zwei Packungen im Urlaub kaufen, denn im Ausland sind genau die gleichen Medikamente oft günstiger.
     
    #9
    Lila, 23 Juni 2003
  10. Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde das auch total ungerecht!
    Ich nehme die Pille schon seit einigen Jahren aus Krankheitsgründen! Nun, seit ich 20 bin, muss ich den vollen Betrag selbst bezahlen und alle drei Monate fast 30 € hinblättern...:eek:
    Da hilft nicht mal das Rezept! Da die Pille "auch" als Verhütungsmittel dient, übernimmt die Krankenkasse die Kosten bei mir nicht
    :ratlos:
     
    #10
    Gizzy, 23 Juni 2003
  11. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    @Lila: Jo ich glaube ich frage meine Ärztin das nächste mal auch obs die irgendwoher billiger gibt hehe..guter Tip *g*
    Ich machs immer so, dass ich bei ihr gleich ein oder zwei Werbeprobepackungen meiner Pille schnorre *ggg*
    Die Ärzte haben doch sowas immer in den Regalen hrhr...
     
    #11
    Chilly, 23 Juni 2003
  12. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ Gizzy: Was steht dem auf deinem Rezept drauf? Ich mein, ist es nur ein normales Rezept oder steht irgendeine Diagnose drauf? Ich glaube auch, manche Kassen bezahlen das schon nicht mehr, wenn man 20 ist. Kann man leider nichts machen. :frown:

    Ich finde nur, man muss das schon auch auf den Monat umrechnen. Denn 10,- Euro im Monat kann doch eigentlich jeder verkraften. Wenn ich dran denke, wieviel manche Jugendliche schon alleine für ihre Handyrechnung bezahlen, dürfte das ja nicht soviel sein. :zwinker:
     
    #12
    Lila, 23 Juni 2003
  13. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Soviel Geld sind die 10 Euro im Monat doch auch nicht, wenn du mit Kondomen verhüten würdest wäre es doch auch teuer und da hast nicht mal die positiven Körperlichen Folgen die die meisten ja durch die Pille bekommen ...
     
    #13
    mhel, 23 Juni 2003
  14. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ich zahl für meine pille für das deutsche original 29 Euro, als re-iport sind es noch 27 (oh was ein großer unterschied) und in spanien kostet die nur knapp 18 euro, jeweils natürlich für drei monate! in spanien gibt es die auch ohne rezept und die inhaltstoffe sind wirklich genau die gleichen, hatte auch mal den spanischen reimport!

    meine ma hat mir die jetzt insgesamt für 6 monate aus spanien mitgebracht und mir geschenkt :grin: fand ich super klasse!

    ansonsten beteiligt sich mein freund aber schon, find ich super, denn er hat das auch angesprochen, außerdem geht er arbeiten, ich studieren und kann ja dadurch auch auf gummis verzichten :grin:

    natürlich brauch er mir für die, die meine ma mir geschenkt hat, nichts geben, ist ja auch logisch :grin:
     
    #14
    twinkeling-star, 23 Juni 2003
  15. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @mhel: tut jetzt zwar nix zur Sache *g* aber du warst ganz schön lange nicht hier, oder? ist mir irgendwie aufgefallen.. *nur mal anmerken wollte*
     
    #15
    Yana, 23 Juni 2003
  16. Velvet
    Gast
    0
    ehrlich? bekommt man die im ausland ohne rezept???
    wo denn überall?
     
    #16
    Velvet, 23 Juni 2003
  17. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    also ich weiß nur, das es in spanien ohne rezept geht, ansonsten keine ahnung! sorry, hab den tip auch nur von einer freundin bekommen!
     
    #17
    twinkeling-star, 23 Juni 2003
  18. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    @yana

    Stimmt.

    @thema

    Kannst ja auch mal bei www.docmorris.com nachschaune, ist so ne Inet Apotheke, vielleicht haben die die ja auch billiger als normal.
     
    #18
    mhel, 23 Juni 2003
  19. bw42
    Gast
    0
    Wenn ich mal nachrechne wieviel Kondome ich für 10 € bekomme, dann komme ich auf das Ergebnis, dass die Pille teurer ist. Für 10 € bekomme ich fast 50 Stück. Die Pille ist natürlich als "Flatrate" komfortabler. :zwinker:
     
    #19
    bw42, 23 Juni 2003
  20. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Hm, meine Pille kostet nur 17€ für drei Monate.. geht also.

    Ich würd sie so auch noch umsonst kriegen, jetzt durch Privatversicherung muss ich sie erstmal so zahlen. Allerdings zahlen da meine Eltern - sie haben das schließlich 'verbockt' :zwinker: Ich weiß aber nicht, ob das zurückerstattet wird.. ist noch nicht so lange, daher weiß ich das nicht.

    Wenn ich sie dann selbst zahlen muss, würd ich wohl größtenteils selber zahlen, weil ich sie ja auch nehme, wenn ich grad nicht in ner Beziehung bin.
     
    #20
    MooonLight, 23 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillen kosten
krylin2000
Aufklärung & Verhütung Forum
22 September 2008
7 Antworten
Ponny
Aufklärung & Verhütung Forum
4 August 2007
10 Antworten
Pink-Paradise
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juli 2007
28 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test