Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillendurcheinander (schwanger???)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von UnbeliveableDream, 7 März 2004.

  1. hallo ihr,
    hab ne blöde Frage eigentlich kann ich glaube ich garnet schwanger sein aber ich hab immer son scheiß Gefühl bei sowas und steiger mich dann immer rein. Also ich erklär mal die Situation:

    Ich hatte schon seid Jahren die Belara genommen, samstags immer die letzte und nach der Pause immer sonntags wieder die Erste.
    Im letzten Zyklus hab ich wegen nem Versehen die Pille (Belara) FAST eine Woche zu lange genommen (also von sonntag bis FREITAG zusätzlich) dann 7 Tage Pause und dann pünktlich mit der Valette angefangen (gewechselt).
    Ich hab mir gedacht naja is jetzt n bisschen blöd gelaufen alles, benutzt du mal lieber ein Kondom für diesen Zyklus, naja hin und her gestern 22. Tag des Zyklus hatte ich jetzt Sex ohne Kondom. Kann es jetzt sein dass ich schwanger bin?

    Eigentlich ja nicht weil ich nach der 7-tägigen Pause mit der neuen Pille pünktlich am 8.Tag angefangen habe, aber mir macht nur Kopfschmerzen dass ich in der "zusätzlichen" Woche statt samstags freitags die letzte Pille genommen hatte.
    Kann mir irgendeiner meine Angst nehmen? Ich werd sonst noch verrückt!
     
    #1
    UnbeliveableDream, 7 März 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    Also ich glaub mit großer Sicherheit, dass du nicht schwanger bist, aber mach doch nen Test. Dannweißt du es ganz sicher! Aber eigentlich kann das nicht sein...
     
    #2
    cat85, 7 März 2004
  3. queen-of-rain
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also meines wissens nach muss man die erste Pille eines neuen präparates immer am ersten tag dr blutung nehmen... diese regel mit dem einnehmen nach 7 tagen pause trifft nur zu, wenn man die gleiche pille weiter nimmt.

    Am besten ist aber, dufragst deinen Frauenarzt und verhütest diesen monat zusätzlich, dann kann nichts passieren.

    Dass du nun schwanger bist halte ich tortz allem unwahrscheinlich. Erst mal waren ja doch Hormone vorhanden, die das verhindern sollten, und wenn es der 22. Tag im Zyklus war, und du einen regelmäßigen Zyklus hast, dann dürfte keine Gefahr mehr bestehen.
     
    #3
    queen-of-rain, 7 März 2004
  4. ok danke, das beruhigt mich schon ein bisschen.
    Alle Schwangerschaftstests die ich im Internet gefunden habe können so früh wie in meinem Fall noch nicht angewendet werden.

    @queen of rain
    mein Arzt hatte das auch erwähnt aber er meinte ich soll die Pille nach der Pause nehemen (wäre egal).
     
    #4
    UnbeliveableDream, 7 März 2004
  5. cat85
    Gast
    0
    also bei der Apotheke gibt es Test die du gleich anwenden kannst so für 8€!
     
    #5
    cat85, 7 März 2004
  6. oh cool, dann kauf ich mir morgen so einen und falls doch was schiefgegangen ist (wer weiß) dann kann ich mir noch die Pille danach besorgen (war gestern ca. 10 Uhr abends)
    danke!
     
    #6
    UnbeliveableDream, 7 März 2004
  7. in den Apotheken in meiner Nähe gabs keine SST für so einen kurzen Zeitraum.
    kann mir sonst noch jemand sagen ob ich schwanger sein könnte?
    (danke schonmal cat+queen of rain)
     
    #7
    UnbeliveableDream, 9 März 2004
  8. Angelina
    Gast
    0
    Denke auch nicht,
    dass du schwanger bist...
    aber wer weiss das schon.
    Ein minimales Risiko ist bei falscher Pilleneinnahme immer da.

    Geh doch einfach zu deinem FA...
    der kann das erkennen und dir auch sagen,
    ob es sein kann oder nicht.

    LG Mary
     
    #8
    Angelina, 9 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillendurcheinander schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Trudi
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2006
24 Antworten