Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilleneinahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Chris99, 7 September 2007.

  1. Chris99
    Chris99 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    dummerweise habe ich die letzte Pillenpackung meiner Freundin wo wir immer markiert haben wann sie die letzte Pille genommen hat, verlegt, weggeschmissen, etc. Wir wissen nur sie müsste entweder gestern, heute oder morgen die Pille eingenommen haben bzw einnehmen. Sicher sind wir uns da leider gar nicht! Wenn sie sie jetzt heute abend wieder nimmt, welches Risiko hat sie bzw wir dann oder sollte sie zwecks evtl Periodenschwierigkeiten zum Frauenarzt?

    Help please!
     
    #1
    Chris99, 7 September 2007
  2. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Verstehe ich das richtig: Deine Freundin hat jetzt im Moment gerade ihre Pause. Nur weiß sie nicht an welchem Wochentag sie wieder mit der Einnahme beginnen soll?

    Am besten sie fängt einfach sofort wieder an, und verhütet die ersten 7 Tage zusätzlich da ihr euch ja nicht sicher seid ob ihr evt. die Pause verlängert habt.
     
    #2
    haeschen007, 7 September 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Es geht um die erste Pille nach der Pause nehme ich an?

    Da sie, wenn sie die Pille gestern hätte nehmen müssen, die Pause verlängert hätte, kann der Schutz weg sein. Ihr müsst die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten.
    Außerdem kann sie schwanger werden, wenn ihr in den letzten 7 Tagen Sex hattet. In dem Fall kann sie die Pille danach nehmen.

    Normalerweise sollte deine Freundin doch aber wissen, wann sie wieder aus der Pause raus muss, das ist doch in der Regel immer der selbe Wochentag.
     
    #3
    User 52655, 7 September 2007
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Hattet ihr in den letzten Tagen Sex?

    Sie sollte am besten heute schon mit der ersten Pille anfangen und ihr solltet die ersten 7 Einnahmetage doppelt verhüten oder keinen Sex haben, nach 7 Tagen ist sie dann wieder geschützt, falls sie die Pille schon hätte gestern nehmen sollen.
     
    #4
    User 37284, 7 September 2007
  5. Chris99
    Chris99 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja hatten wir!

    D.h. wenn sie heute wieder damit beginnt, dann sollten wir nur die nächsten 7 Tage verhüten und der Sex davor ist dann auch nicht tragisch gewesen?!?!
     
    #5
    Chris99, 7 September 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Doch, der Sex in den letzten 7 Tage ist tragisch, wenn sie gestern schon hätte beginnen sollen. Dann hat sie nämlich die Pause verlängert.
    Wann war denn der letzte Sex?

    Nächstes Mal soll sie die Pille am ersten der möglichen Tage nehmen. Wenn sie die Pause verkürzt, macht das nichts, wenn sie sie verlängert ist das kritisch.
     
    #6
    User 52655, 7 September 2007
  7. Chris99
    Chris99 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mittwoch!
     
    #7
    Chris99, 7 September 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist ziemlich zeitnah.
    Ich würde mir die Pille danach holen. Sie wirkt bis zu 72h nach dem Vergesser, also dem Zeitpunkt, an dem sie gestern ihre Pille hätte nehmen müssen.

    Nochmal aus Interesse: Warum weiß sie nicht, an welchem Wochentag sie wieder mit der Einnahme beginnen muss? Es dürfte doch immer der selbe sein.
     
    #8
    User 52655, 7 September 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ok, das ist dann gefährlich, ich würde mir an ihrer stelle die Pille danach besorgen!
     
    #9
    User 37284, 7 September 2007
  10. Chris99
    Chris99 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Und jetzt?

    Heute beginnen? Pille danach? Frauenarzt aufsuchen?
     
    #10
    Chris99, 7 September 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wie gesagt, ich würde zur pille danach raten, also nen arzt aufsuchen!

    Ich verstehe nicht, wieso sie die pille nicht einfach gestern schon begonnen hat, wenn sie sich nicht sicher war..
     
    #11
    User 37284, 7 September 2007
  12. Chris99
    Chris99 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Muss ich sie mal fragen!
    Vllt erinnert sie sich dran und alles ist gut!

    Danke euch!!!

    Also immer lieber zu früh als zu spät, oder?
     
    #12
    Chris99, 7 September 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja.
    Pause verkürzen ist kein Problem. Pause verlängern schon.

    Frag sie gleich. Wenn sie die Pille danach nehmen muss, gilt: Je früher, desto scherer.
     
    #13
    User 52655, 7 September 2007
  14. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja.

    Pause verkürzen geht immer, sie könnte sie ja auch ganz weglassen. Verlängern geht nicht weil dann der Schutz weg ist.


    Joah das versteh ich auch nicht :ratlos:

    Frag sie einfach so schnell wie möglich ob sie sich nicht doch noch erinnert, ansonsten Pille danach holen.
     
    #14
    haeschen007, 7 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilleneinahme
Pustenblume
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Februar 2012
7 Antworten
Schenni
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Februar 2011
3 Antworten
PrimaApril
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Januar 2009
1 Antworten