Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilleneinnahme bestimmt konfus, aber bitte helfen :-)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von visual, 31 August 2004.

  1. visual
    Gast
    0
    Hallo liebe Leute,

    ich habe eine Frage an euch und zwar:

    Ich habe schon öfter mal 2 Pillenpackungen hinter einander weg genommen, und diesmal bin ich auch bei der 2 ten Packung.
    Da ich und mein Freund eine Fernbeziehung haben und uns meist nur alle 2 Wochenenden haben, aber manchmal eben auch jedes möchte ich eigentlich immer versuchen das ich in der Zeit geschützt ist.
    Ich habe dann einfach so einen Liebesentzug das ich seine Nähe brauche, wie er auch meine.
    Nun habe ich in unseren Treff-Planer geschaut und gesehen das ich über-über nächstes Wochenende meine eigentliche Pillenpause haben müsste.
    Jetzt habe ich überlegt ob ich nicht mit der Packung einfach eher aufhöre.
    Geschütz wäre ich doch trozdem, oder? Aber gut wäre es doch nicht, oder?
    Was würdet Ihr machen?
    Solange ich doch immer mal eine Woche Pause mache, könnte es doch auch ok sein, oder?

    Sehr kofus, ich mache einfach mal ein Beispiel:

    1 Packung genommen, gleich danach noch eine hinterher, 1 woche pause, nochmal 2 hinterher wobei bei der 2ten packung nur zur hälfte genommen, 1 woche pause und ab da wieder normal, 1 packung, pause, 1 packung, pause....
     
    #1
    visual, 31 August 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ich meine, dass du ohne Probleme bis zu 7 Pillen deiner Packung weglassen kannst.

    Allerdings solltest du dich dann nicht wundern, falls du Schmierblutungen oder gar keine Blutung bekommst, ist für den Körper ja schon recht verwirrend.
     
    #2
    glashaus, 31 August 2004
  3. hannahchen
    Gast
    0
    jah kannst du x) hab ich auch schon gemacht..same here @ fernbeziehung
     
    #3
    hannahchen, 31 August 2004
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Muss man denn wirklich so viel rumverschieben? Wenn ihr euch nur alle 2 Wochenende seht, ist es doch kein Problem die tage so zu "legen", dass sie eben nicht am WE kommen - dann muss man auch nicht durchnehmen und irgendwelche Experimente starten.

    Mehr als 5 Tage wirst du deine Abbruchblutung nicht haben, oder? Dann legst du sie eben so, dass diese 5 Tage auf die Werktage fallen - fertig.

    Ich würd so ein Gemauschel nicht machen - schließlich spricht auch im Notfall nichts gegen Sex während der Periode, geschützt bist du ja auch da.
     
    #4
    User 505, 31 August 2004
  5. visual
    Gast
    0
    @ Serenty: Du meinst also ich sollte stattdessen lieber 5 statt 7 Tage Pause einlegen?
    Habe ich schonmal gehört das man auch in der Pillenpause geschützt ist, aber irgendwie vertraue ich dem nicht.
    Ist das wirklich sicher?
    Möglich wäre es da ich durch die Pille nur noch sehr schwache Blutungen bekommen habe.
     
    #5
    visual, 31 August 2004
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Wenn du die Pille korrekt genommen hast, bist du DEFINITIV auch in der Pillenpause geschützt.

    Nein, ich meinte nicht, dass du immer nur 5 Tage Pause machst.

    Ein Beispiel: Ich bekomme meine Tage am 3. Tag der Pillenpause. D.H. ich nehme FREITAG die letzte Pille, habe SAMSTAG und SONNTAG Ruhe, von MONTAG bis FREITAG meine Tage und am Samstag nehme ich die erste Pille aus dem neuen Pillenstreifen.
    Ergo: Wochenende blutfrei.
     
    #6
    User 505, 31 August 2004
  7. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Natürlich ist man auch in der pillenpause geschützt. Gar keine Frage.
    (Wenn man sich da nicht sicher ist, kann man ja nochmal in die Packungsbeilage gucken, oder seinen Frauenarzt fragen. Der wird das schon bestätigen :grin:)

    Aber worum geht es denn? Um den Schutz, oder um die Blutungen?
     
    #7
    CountZero, 31 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilleneinnahme bestimmt konfus
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2016
3 Antworten
Invek
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2016
3 Antworten
lovetex
Aufklärung & Verhütung Forum
8 August 2012
20 Antworten