Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilleneinnahme unterbrochen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von MooonLight, 3 Oktober 2003.

  1. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Also, ich habe aus persönlichen Gründen, die ich jetzt nicht weiter ausführen will, mir keine neue Pille besorgt, beim FA.
    Durch eine mal Vergessene konnte ich am 1. Tag nach der Pause wieder anfangen (das war Mittwoch), danach jedoch nicht weiternehmen.

    Da ich aber generell wohl doch nicht mit der Pille aufhören will (war zeitweise angedacht), stell ich mir nun die Frage, wie ich das ganze mache:

    a) 4 Tage lang keine nehmen, Montag neue besorgen und diesen Monat fortführen, trotz der ausgelassenen -> sehe den Vorteil des gleichbleibenden Zyklusverlaufs etc.

    b) gar keine nehmen bis die nächste Regel kommt, und dann wieder neu beginnen -> sehe den Nachteil einer möglicherweise wieder schmerzhaften Regel ohne Pille

    Was also tun?
     
    #1
    MooonLight, 3 Oktober 2003
  2. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    warten bis zur nächsten periode, auch wenn es schmerzhaft wird.
     
    #2
    sweety5983, 3 Oktober 2003
  3. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde auch eher zur zweiten Methode tendieren... Auch wenns schmerzhaft sein könnte..



    BTW: Willkommen zurück Mooonilein *knuddeldrückfesthaltnichtmehrweglass*
     
    #3
    Bea, 3 Oktober 2003
  4. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    würde auch die zweite variate bevorzugen, auch wenns schmerzhaft wird.

    von mir auch ein willkommen zurück :grin:
     
    #4
    twinkeling-star, 3 Oktober 2003
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Glaubt nicht, dass ich wirklich zurück gekommen bin.. Ich hatte ein kurzzeitiges hoch, und diese Frage hier war mir wichtig.

    Ich frage mich, wie sehr der Körper am Rad dreht, wenn man ihn einen Monat lang nicht mit Hormonen füttert, und dann wieder anfängt... ich hatte zwar anfangs nie Probleme - aber ich hab kein Nerv wieder bei 5-6 Tagen Regel anzufangen.
     
    #5
    MooonLight, 3 Oktober 2003
  6. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich tendiere auch zur zweiten Variante, wird schon nicht so schlimm werden mit der Periode! *daumendrück*
     
    #6
    Trinity1006, 4 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilleneinnahme unterbrochen
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2016
3 Antworten
Invek
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2016
3 Antworten
ersgtrtim
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Oktober 2006
1 Antworten