Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilleneinnahme: wie regelmäßig??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Teebeutelchen, 18 Mai 2006.

  1. Teebeutelchen
    0
    also ich weiß, dass man die Pille am besten jeden tag zur gleichen zeit einnehmen sollte, und das tue ich auch immer um sechs uhr, naja an den we's kann das dann schonmal neun unr werden!! beeinträchtigt das die pille (mikropille: leios) in ihrer wirkung wirklich nicht, oder sollte man sich strikt daran halten??
     
    #1
    Teebeutelchen, 18 Mai 2006
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    solange zwischen zwei pillen nicht mehr als 36 h (bei minipillen 27) liegen, bleibt der schutz unbeeinträchtigt.
    allerdings kann es schon bei leichten verschiebungen der einnahmezeit zu zwischenblutungen kommen, besonders bei sehr niedrig dosierten pillen, wie die leios eine ist.
     
    #2
    Miss_Marple, 19 Mai 2006
  3. Ishtar
    Gast
    0
    Nee.. da beeinträchtigt die Wirkung natürlich nicht. Sonst hätte man ja wohl kaum einen 12 Stunden Puffer zur Einnahme.
    Alles was innerhalb dieser 12 Stunden ist geht auch in Ordnung.

    Bei relativ niedrig dosierten Pillen kann es aber z.B. zu Schmierblutungen kommen wenn man nicht realtiv zur gleichen Zeit immer nimmt.
     
    #3
    Ishtar, 19 Mai 2006
  4. Teebeutelchen
    0
    ja also im ersten zyklus hatte ich schmierblutungen, aber das führte ich auf den ersten monat zurück, im zweiten dann schon nicht mehr und jetzt bin ich im dritten....

    ja das mit den 12 stunden ist mir bekannt, aber ist das net so, dass man sich nicht zu oft über die gewohnte zeit hinuasbewegen sollte??
     
    #4
    Teebeutelchen, 19 Mai 2006
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    mehrmals hintereinander sollte man die 12h nicht ausreizen, aber wenn das 3 oder 4 mal im zyklus vorkommt, ist das noch kein problem. und geringe unregemäßigkeiten von wenigen stunden machen auch nichts, wenn sie täglich passieren.

    die schmierblutungen am anfang sind ganz normal, auch wenn die Pille jeden tag auf die minute genau genommen wird.
    und wegen der unregemäßigen einnahme musst du auch nicht zwingend blutungen bekommen, das risiko dafür ist nur ein bisschen höher.
     
    #5
    Miss_Marple, 19 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilleneinnahme regelmäßig
lilawolkezwei
Aufklärung & Verhütung Forum
29 März 2013
4 Antworten
Nathi <3
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2007
7 Antworten
s.87512
Aufklärung & Verhütung Forum
16 August 2007
2 Antworten
Test