Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pilleneinnahme & wirkung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Vivi1709, 5 August 2006.

  1. Vivi1709
    Vivi1709 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey!

    hab da mal 2 fragen...
    also 1. hab ich heute meine Pille 5 stunden später genommen als normal. nehme sie jetzt wieder seit 4 monaten und hab sie in der zeit kein mal vergessen oder früher/später als 10 min. genommen, also lege sehr großen wert darauf sie immer pünktlich zu nehmen. wenn ich sie jetzt morgen wieder wie üblich einnehme, ist der schutz 100%ig gegeben?? weil normal darf man die pille ja bis zu 12 std. nachträglich einnehmen. wollt einfach wissen wie viel diese 5 std. da jetzt ausmachen...wär super wenn jmd schreibt,der auch schonmal in der situation war, aber wär über jede antwort dankbar!!

    2. frage...
    hab vor kurzem in nem anderen forum gelesen, dass nach der 7 tägigen pause an den ersten 7 tagen wo man die pille wieder nimmt gar kein 100%iger schutz besteht....ist da was dran?? das hab ich nämlich vorher noch nie gehört und ich könnte mir das auch nicht vorstellen....

    wär echt super wenn ich bald antworten bekäme!! :smile:

    schonmal danke und lg,

    Vivi
     
    #1
    Vivi1709, 5 August 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    hi ^^

    1) die 5 stunden machen nix....wie gesagt is ja die 12stunden grenze

    2) so nen schwachsinn hab ich noch nie gehört.......der schutz fällt bei AB und einnahmefehlern aus.....


    lg Spirit
     
    #2
    SpiritFire, 5 August 2006
  3. Vivi1709
    Vivi1709 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    super! danke schonmal, damit beruhigste mich auf jeden fall schonma :smile:
     
    #3
    Vivi1709, 5 August 2006
  4. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    also beim 2ten haste dich bestimmt verlesen.Man muss bei einem Wechsel der Pille mind. 7 genommen haben um vollen schutz zu haben nach der Einnahme des AB's(laut hersteller meiner Pille:Belara)etc...Aber wenn du deine Pille schon seid mehreren Monaten ohne Komplikationen eingenommen hast, dann bist du nach jeder Pause voll geschützt!

    Zum ersten:Wenn du deine Pille innerhalb der 12h eingenommen hast, ist alles okay.Da du schon sagtest, dass du nur 5h die Pille später eingenommen hast, ist bei dir alles völlig in Ordnung.:zwinker:
     
    #4
    SunJoyce, 5 August 2006
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das gilt aber nur für Micropillen und für die Cerazette. :zwinker:
     
    #5
    *lupus*, 6 August 2006
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    macht nichts, sofern du, wie lupus schon schrieb, ne Mikropille oder die Cerazette nimmst.


    doch doch, wenn du die Pille richtig eingenommen hast, bist du immer geschützt.
     
    #6
    f.MaTu, 6 August 2006
  7. Vivi1709
    Vivi1709 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    alles klar, danke für die antworten :smile2:
     
    #7
    Vivi1709, 6 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pilleneinnahme wirkung
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2016
3 Antworten
Invek
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2016
3 Antworten