Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenfrage... mal wieder

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Froschkind, 7 Juni 2006.

  1. Froschkind
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So ich hab da schonwieder ne Frage...

    Kann es sein, dass wenn man seine Regel verschoben hat die Abbruchblutung später einsetzt? Hab jetzt 4 wochen durchgenommen und mach jetzt Pause. Eigntlich hätte sie Mittwoch kommen müssen, jetz is Donnerstag und noch kein Anzeichen davon... Irgendwie hab ich Angst schwanger zu sein. :flennen:

    Danke für die Anworten

    (noch ne Frage am Rande: Wie ist es eigntlich mit Antibiotika (5 Tage lang) in der Pillenpause... nehm ich nämlich, könnte es auch daran liegen das die Regel nich kommt?)
     
    #1
    Froschkind, 7 Juni 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, durchs Durchnehmen kann sich die Blutung verschieben, ja. aber auch durch Stress...also mach dir keine Sorgen.
    übrigens ist heute MITTWOCH und nicht Donnerstag :zwinker:

    und wegen dem AB: musst du es jetzt nehmen oder hast du es in der letzten Pause genommen?
    auf alle Fälle musst du während der AB-Einnahme und mind. 7 Tage danach (besser 14 Tage) zusätzlich mit Kondom verhüten.
     
    #2
    f.MaTu, 7 Juni 2006
  3. Froschkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke.

    Ahhhh müst. dienstag und mittwoch natürlich. Hab kein zeitgefühl mehr...:grin:

    AB nehm ich jetz inna Pillenpause.
     
    #3
    Froschkind, 7 Juni 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, ab jetzt zusätzlich verhüten.
    und wenn das AB fertig ist, noch die 7-10 Tage Nachwirkzeit + 7 Tage, bis nach der Nachwirkzeit die Pille ganz sicher wieder richtig aufgenommen wird (wichtig um den Hormonspiegel wieder aufzubauen). also AB-EInnahme + 14/17 Tage zusätzlich verhüten.

    manche sagen zwar, während der AB-Einnahme und den darauf folgenden 7 Einnahmtagen verhüten reicht auch aus, aber das musst du entscheiden was du machst :zwinker:
     
    #4
    f.MaTu, 7 Juni 2006
  5. Froschkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Lieber auf Nummer sicher gehn natürlich...

    Wie is das eigntlich mit der Nachwirkzeit u Pille nehmen, kriegt der Körper eigntlich mit das ich die nehme?
     
    #5
    Froschkind, 7 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenfrage mal
Dreammachine
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Mai 2012
7 Antworten
kleiner Eisbär
Aufklärung & Verhütung Forum
6 August 2010
4 Antworten
LinaNY
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Mai 2010
6 Antworten