Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von goto, 6 September 2006.

  1. goto
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo

    ich hab jetzt 1monat die Pille genommen( mirelle ) und die 4 tage pause sind jetzt heute um und ich hab noch immer nicht richtig meine tage bekommen
    soll ich jetzt den neuen blister anfangen oder warten bis ihch meine tage richtig habe ?

    wenn ich den neuen blister anfangen soll kann ich die pille dann zu einer andren uhrzeit nehmen ? wuerd jetzt meine letzte pille ohne hormone heute abend um 24 uhr nehmen und dann morgen den neuen blister um 12 uhr mittags anfangen. ist das in ordnung ?

    danke schonmal fuer die antworten :smile:
    lg goto
     
    #1
    goto, 6 September 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Wieso 4 Tage Pause? die ist doch normalerweise 7 Tage.
    Nach den 7 Tagen Pause musst du auf jeden Fall mit dem neuen Streifen anfangen, egal ob deine Tage dann schon da sind oder nicht. Die Pause auf keinen Fall verlängern!

    Die Uhrzeit kannst du verändern, das ist kein Problem.
    Was meinst du mit "deine letzte Pille ohne Hormone" ?
     
    #2
    krava, 6 September 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ahoi!
    hab mal schnell gegoogelt und dies hier gefunden: http://www.sro.ch/a/fk/Mirell_914.asp

    "Zeitweise kann es vorkommen, dass Ihre Blutung nur sehr schwach erfolgt oder gar ganz ausbleibt. Treffen aber die folgenden 3 Punkte auf Sie zu, soll Sie das nicht weiter beunruhigen:
    • Sie haben an jedem Tag Ihre Tablette eingenommen.
    • Sie haben keine Medikamente eingenommen, welche die Wirkung der Pille beeinträchtigen (siehe auch Pille - Spezial).
    • Sie litten nie an schwerem Durchfall oder Erbrechen.
    Eine Schwangerschaft kann unter diesen Voraussetzungen nahezu ausgeschlossen werden. Bleibt die Blutung aber zweimal hintereinander aus, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren.
    Einnahme der folgenden Packung
    Haben Sie die letzte Tablette der ersten Packung eingenommen, beginnen Sie am nächsten Tag ohne Pause mit der ersten Tablette der zweiten Packung, unabhängig davon, ob die Blutung noch anhält."

    außerdem ein link zur gebrauchsinformation von schering: http://www.schering.at/html/de/20_geschaeftsbereiche/pdfs/gynaekologie/944507_F_GI_06-01-09_Mirelle%20Filmtabletten.pdf

    die mirelle ist ja sehr schwach dosiert und du nimmst sie jetzt ja erst kurz. daher kanns vorkommen, dass die blutung nicht wie "üblicherweise" angegeben am 2. oder 3. tag einsetzt.

    ich würd wie dort beschrieben morgen die neue wirkstoffhaltige Pille nehmen.

    du kannst die einnahmezeit vorverlegen. ob gleich um zwölf stunden oder doch nur um sechs und am nächsten tag noch mal um sechs, das ist deine sache (ich verleg sowas meist nicht gleich um einen halben tag, sondern nur wenige stunden).

    @krava: die mirelle ist ein sonderfall: 24 tage hormone nehmen, 4 tage hormonfreies placebo schlucken (andere farbe), weiter gehts mit 24 pillen mit hormon.
     
    #3
    User 20976, 6 September 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Danke für die Info! Wusste ich nicht, dass das ein Sonderfall ist.
    Damit ich gleich weiter lerne: Was ist denn an der Pille dann anders als an anderen?
     
    #4
    krava, 6 September 2006
  5. goto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    ok danke
    wen ich die zeit gleich um 12 stunden vorschiebe ist die wirkung der pille doch noch immer normal oder ? sorry ich kenn mich da noch nicht so gut aus :cry:
    oder lieber jeden tag langsam immer zb 2 stunden nach vorne bis ichs an der uhrzeit hab die mir passt ?

    die mirelle ist eine der sehr niedrigdosierten pillen ..
    wenn die zu schwach ist kann ich schwanger werden ? :/
    oder macht das nichts aus ?

    @krava ich weiss nicht was an mirelle so besonders ist
    da steht was ueber sie : http://www.by-choice-not-chance.com/de/pages/00/03/c_00_03_01_09.php
     
    #5
    goto, 6 September 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    der schutz ist beim verlegen der einnahme nach vorne auf jeden fall gegeben. das kannste so machen wie geplant.

    die pille ist niedrig dosiert, aber wenn du nicht extrem übergewichtig bist und wenn du die pille korrekt einnimmst, dann bist du sicher vor einer schwangerschaft geschützt. und dein arzt hat dich ja untersucht/dich beraten, bevor er dir diese pille verschrieb.

    du kannst auch noch mal beim arzt nachfragen und dir alles erklären lassen.

    der unterschied zu anderen pillen ist die dosierung und das andere einnahmeschema (24 mit hormon, 4 ohne).
     
    #6
    User 20976, 6 September 2006
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    1. Lieber jeden Tag um wenige Stunden verschieben. Wenn du die Pille erst sehr kurz nimmst könntest du sonst leicht mal Zwischenblutungen bekommen, wenn du gleich 12 Stunden machst. Ging mir zumindest so.
    2.Selbst wenn die Mirelle für dich zu schwach dosiert sein sollte heisst das nicht, dass du nicht sicher geschützt bist. Es heißt nur, dass du schnell/oft Zwischenblutungen bekommen kannst, oder schon eine Durchbruchblutung bevor der Streifen um ist.
     
    #7
    Numina, 6 September 2006
  8. goto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    ok danke :smile:))
     
    #8
    goto, 6 September 2006
  9. Sicaria
    Gast
    0
    Oh, wo ich hier grad les wenn man Übergewichtig ist wirkt sie nicht?
    Ich nehm die Leios (oder fang jetzt an) und meine Ärztin hat mich ja auch untersucht, (aber nicht gewogen... )
    Wirkt die nun auch nicht wenn ich stark Übergewichtig bin?
    Die ist ja auch schwach dosiert...
     
    #9
    Sicaria, 7 September 2006
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    sicaria: die ärztin hat dich nicht gewogen, aber ja dich untersucht; so starkes übergewicht, dass die pillenwirkung in frage gestellt wäre, hätte sie vermutlich bemerkt und dir dann eine andere pille verschrieben oder mit dir darüber gesprochen. aber wenn du jetzt verunsichert sein solltest, dann ruf deine ärztin am besten an. oder schreib ne mail an den leios-hersteller. sicher ist sicher.
     
    #10
    User 20976, 7 September 2006
  11. Sicaria
    Gast
    0
    Ok, vielen dank! Dann werd ich mich nochmal genau auf der Leios seite umgucken und ne mail schreiben. Wenn ich dann noch nichts weiß frag ich die ärtzin auch noch!
     
    #11
    Sicaria, 7 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenfrage
appletree
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2013
6 Antworten
angelgirly1991
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2012
4 Antworten
Libellchen
Aufklärung & Verhütung Forum
11 September 2012
4 Antworten