Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sandy..., 11 September 2006.

  1. Sandy...
    Sandy... (30)
    Benutzer gesperrt
    24
    86
    0
    Verliebt
    Tagchen,

    mich würd mal Folgendes interessieren: Ist es eigentlich recht empehlenswert, wenn ich die Pille vormittags im Zeitrahmen von 5 Stunden nehme? (Da ich ja unter der Woche früher aufstehe als am Wochenende...) Es heißt ja, man kann die Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen. Ist da der Schutz noch genauso gewährleistet, als wenn ich sie jeden Tag zur exakt gleichen Zeit nehme?

    Und könnte ich die Pille rein theoretisch einen Zyklus lang abends und den nächsten morgens nehmen?

    Liebe Grüße,
    Sandy
     
    #1
    Sandy..., 11 September 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das Zeitfenster von 5 Stunden am Vormittag ist absolut okay. Der Schutz ist so gewährleistet.
    Die Uhrzeit kannst du auch jederzeit verändern. Wenn du sie im nächsten Zyklus lieber abends nehmen willst, kannst du das problemlos machen.
     
    #2
    krava, 11 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenfrage
appletree
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2013
6 Antworten
angelgirly1991
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2012
4 Antworten
Libellchen
Aufklärung & Verhütung Forum
11 September 2012
4 Antworten
Test