Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleiner-Engel, 16 September 2008.

  1. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verliebt
    Guten Morgen,

    ich habe am Samstag mit der Pille angefangen, hatte aber meine Tage nicht... bin ich dann nächsten SA schon geschütz oder muss ich ein Monat warten?! Danke.

    Liebe Grüße und schönen Tag noch ;-)
     
    #1
    kleiner-Engel, 16 September 2008
  2. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Wenn du eine einphasige Mikropille nimmst, dann bist du nach 7 korrekt eingenommenen Pillen geschützt.

    LG
     
    #2
    User 84654, 16 September 2008
  3. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    Danke, ja ich nehmen die yasminelle... aber ich meine, es ist die 1. Pille wieder seit langem . ung. seit 6 Monaten und ich bin trotzdem nach 7 Tagen geschützt obwohl ich bei der 1 Einnahme meine Tage nicht hatte?!
     
    #3
    kleiner-Engel, 16 September 2008
  4. Larissa333
    Gast
    0
    Die Yasminelle ist eine Mikropille, daher gilt was Kätzchen88 geschrieben hat.

    Und ja, du bist nach 7 korrekt genommenen Pillen geschützt. Hättest du die Pille am ersten Tag deiner Periode eingenommen, wärst du ab der ersten Einnahme geschützt gewesen, so benötigt es aber 7 Tage, um den Hormonspiegel hoch genug aufzubauen.

    Wenn du dem aber nicht vertraust oder dich unsicher fühlst, kannst du ja auch einen Monat zusätzlich verhüten um ein besseres Gefühl zu haben, das schadet schließlich nie :zwinker:
     
    #4
    Larissa333, 16 September 2008
  5. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Ja, bist du.

    So lange dauert es, bis der Wirkspiegel hoch genug ist, bis er sicher vor einer Schwangerschaft schützt, wenn man nicht am ersten Tag der Periode beginnt.
    Ist in etwa so, als würde man einen Einnahmefehler machen, dann muss man ja auch - je nach Einnahmewoche - 7 Pillen nehmen, bis der Schutz wieder besteht.

    LG
     
    #5
    User 84654, 16 September 2008
  6. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    ABER dass steht auf der Herstellerseite:
    Beginn der Einnahme

    Frauen, die im letzten Monat keine hormonalen Kontrazeptiva eingenommen haben
    Mit der Filmtabletten-Einnahme ist am 1. Zyklustag (= 1. Tag der Blutung) zu beginnen. Ein Beginn ist auch vom 2.-5. Tag möglich, wobei dann während der ersten 7 Tage der Filmtabletten-Einnahme im 1. Zyklus die zusätzliche Anwendung nicht-hormonaler Methoden der Kontrazeption (mit Ausnahme der Kalendermethode nach Knaus-Ogino und der Temperaturmethode, z.B. Kondome) empfohlen wird.

    Ich hatte den 1 Tag meinen letzten Tage am 31. 08. 2008
     
    #6
    kleiner-Engel, 16 September 2008
  7. goldenwings
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Naja, da steht doch eigentlich das selbe. Nur halt darauf angewandt, ob du jetzt deine Periode hast.

    Aber grundsätzlich gilt bei Mikropillen, dass man nach 7 eingenommen Pillen geschützt ist, wenn man einen neuen Blister ohne Periode angefangen hat.
     
    #7
    goldenwings, 16 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenfrage
appletree
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2013
6 Antworten
angelgirly1991
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2012
4 Antworten
Libellchen
Aufklärung & Verhütung Forum
11 September 2012
4 Antworten