Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Joe Pulkig, 23 September 2008.

  1. Joe Pulkig
    Joe Pulkig (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin hat sich in unserem Urlaub ca. 2-3Std. nach ihrer Pilleneinnahme übergeben. Sie war in der zweiten Woche, hatte vorher 9 Pillen schon eingenommen. Sie hat allerdings keine Pille nachgenommen sondern sie einfach weiterhin normal Abends eingenommen über die restlichen 11 Tage und ging danach in ihre Pillenpause. Sie hatte auch ganz normal ihre Tage. Lt. Packungsbeilage (Leios) ist der Schutz wenn man eine Tablette in Woche 2 vergisst die ganze Zeit gegeben.
    Jetzt hatten wir ungeschützten Verkehr nachdem sie nach der normalen Pillenpause erst 5 Tabletten des neuen Blisters eingenommen hatte.
    Habe daher jetzt die Frage ob die Gefahr einer Schwangerschaft besteht da ich irgendetwas im Hinterkopf habe von 14 regulär eingenommenen Tabletten in Folge??
     
    #1
    Joe Pulkig, 23 September 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Was in der Packungsbeilage steht, ist korrekt.
    Bei einem einmaligem Einnahmefehler in der zweiten Einnahmewoche bleibt der Schutz erhalten.
    Also alles in Ordnung.
     
    #2
    User 52655, 23 September 2008
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    schutz war ja nie weg, wie du selbst gelesen hast. warum soll es also probleme geben?

    also alles in ordnung, solang es keine weiteren vergesser gab.

    PS: schande, ich war zu langsam. da war nebucula flotter :zwinker:
     
    #3
    Doc Magoos, 23 September 2008
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Kein Grund zur Sorge. Die Packungsbeilage ist ja nicht ohne Grund so formuliert. Wenn das Übergeben in der zweiten Woche war, war sie weiterhin geschützt, also hattet Ihr jetzt keinen "ungeschützten" Verker ;-), sondern ganz normalen Pillenschutz.

    14 Pillen in Folge: Da könnte Dir im Kopf herumspuken, dass man nach 14 Pillen eines Blisters vorzeitig in die Pause gehen kann.

    Off-Topic:
    Mal wieder Antworten im Minutentakt :zwinker:.
     
    #4
    User 20976, 23 September 2008
  5. Joe Pulkig
    Joe Pulkig (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank!!:smile:
     
    #5
    Joe Pulkig, 23 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenfrage
appletree
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2013
6 Antworten
angelgirly1991
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2012
4 Antworten
Libellchen
Aufklärung & Verhütung Forum
11 September 2012
4 Antworten
Test