Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenpause 2x verschieben?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von binichen, 26 November 2005.

  1. binichen
    binichen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab die Pillenpause im letzen Monat nicht gemacht, hab die Pille durchgenommen, jetzt is meine Frage, ob ich die Pille nochmal durchnehmen kann, oder ob das nicht geht, bzw. ob das nicht sicher is?!?!

    danke
     
    #1
    binichen, 26 November 2005
  2. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Soweit ich weiss, geht es. Man sollte es aber nicht mehr als 3 mal machen, aber bin mir nicht sicher, also solltest du wohl auf die Antworten von besser informierten Leuten warten. Aber meine das so hier gelesen zu haben.
     
    #2
    Hansi2000, 26 November 2005
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    ja, mit allen einphasen-präparaten geht das. frag mal die suchfunktion nahc
    langzyklus oder guck mal unter www.langzyklus.de
     
    #3
    Miss_Marple, 26 November 2005
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Jo das geht. Ich hab das zwei oder dreimal gemacht, hatte dann einmal Schmierblutungen gegen Ende der dritten Packung, aber ansonsten war nix. Der Schutz ist gegeben - vorausgesetzt natürlich - wie immer - dass alle Pillen richtig eingenommen werden.
     
    #4
    Dawn13, 27 November 2005
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Mit Ein-Phasen-Mikropillen geht das prinzipiell schon, ob Du dabei aber Schmierblutungen bekommen wirst oder nicht kann Dir vorher niemand sagen. Je länger die Einnahme am Stück andauert, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit, dass die zugeführte Hormondosis einfachnicht mehr ausreicht und es erst zu Schmierblutungen und schließlich zu einer vollen Durchbruchsblutung kommt.
    Falls bei Dir Blutungen im Langzeitzyklus auftreten, solltest Du die Einnahme dann sofort abbrechen, Deine übliche siebentägige Pause machen und dann mit der Einnahme wieder beginnen.
    Für die Zukunft weißt Du dann, wo für Dich persönlich mit dieser Pille das Limit liegt und kannst entsprechend früher aufhören.
     
    #5
    bjoern, 27 November 2005
  6. binichen
    binichen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön, für die Antworten!!!


    Grüßle
     
    #6
    binichen, 27 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenpause verschieben
Lavoil
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2011
25 Antworten
pissedbutsexy
Aufklärung & Verhütung Forum
1 April 2010
3 Antworten
Pandalein
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2009
2 Antworten