Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenpause + Antibiotikum

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Blubba, 7 August 2006.

  1. Blubba
    Blubba (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Also ich hab gestern meine letzte Pille vom streifen genommen und nehme sie montag erst wieder..
    Heute wurden mir aber antibiotiker verschrieben, die ich bis montag nehmen muss, wo auch der nächste pillenstreifen beginnt..
    könnte mir bitte jemand beantworten, wann ich wieder nur mit der pille verhüten kann??

    lg, Blubba
     
    #1
    Blubba, 7 August 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, vorsichtshalber würde ich 7 Tage nachwirkzeit des AB zählen (evt hat das Ab die Darmflora geschädigt und so kann die Pille nicht richtig aufgenommen werden). und dann brauchts noch 7 Pillen, um den Hormonspiegel gut aufzubauen.
    also müsstest du ab jetzt in der 7-tägigen Pause + die ersten 14 Pillen des neuen Streifens zusätzlich vberhüten.
    dann bist du wieder geschützt.
     
    #2
    f.MaTu, 7 August 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    hm, für die notwendigkeit zusätzlicher Verhütung - mindestens - während der ersten vierzehn tage des neuen streifens stimme ich zu. aber warum in der pause?

    da können ja keine hormone _nicht_ aufgenommern werden, sie ist ja in der pause. und die hormone, die vor der pause aufgenommen wurden, sind ja von der wirkung des antibiotikums nicht betroffen.

    ich würd vermutlich einfach den ganzen kommenden streifen zusätzlich verhüten, allenfalls einige pillen am ende weglassen und/oder die pause nach dem kommenden streifen verkürzen.
     
    #3
    User 20976, 7 August 2006
  4. Blubba
    Blubba (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke ecuh, ich glaub ich verhüte einfach den ganzen nächsten streifen zusätzlich mit Kondom und dann bin ich persönlich auch beruhigt..

    lg, blubba
     
    #4
    Blubba, 7 August 2006
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    das ist auf jeden fall die sicherste lösung - mach ich meistens auch so.

    gute besserung!
     
    #5
    User 20976, 7 August 2006
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, aber die Spermien überleben ja paar Tage.
    wenn sie dann am Ende der Pause Sex hat, kann es sein dass die Spermien bis in den neuen Streifen rein überleben - und das wäre ja nciht so gut, da ja ein ES stattfinden könnte durch die AB-Einnahme.
     
    #6
    f.MaTu, 7 August 2006
  7. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch mal Ab einnehmen müssen und mein Pillenhersteller meinte, dass man NACH der AB einnahme 7 tage die Pille nehmen muss und danach ist man wieder voll geschützt.In den 7tagen danach muss man mit anderen Verhütungsmethoden verhüten.
     
    #7
    SunJoyce, 7 August 2006
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, klar, weiß ich auch.

    trotzdem würde ich vorsichsthalber noch 7 Tage nachwirkzeit des Ab rechnen, schaden tuts auf alle Fälle nicht.
     
    #8
    f.MaTu, 7 August 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    nun, es kann halt sein, dass in den sieben tagen nach AB-einnahme die pille gar nicht wirkt, weil eben das antibiotikum noch nachwirkt. somit bestünde dann kein schutz. da kann dann eben nicht wirklich "wieder verhütungsschutz aufgebaut werden", da die hormone nicht zuverlässig aufgenommen werden.

    daher ginge ich immer auf nummer sicher und verhütete länger als nur die eine woche nach antibiotika-einnahme.
     
    #9
    User 20976, 7 August 2006
  10. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ja ok.Aber ich mein wenn man schon gesagt bekommt,vom hersteller seiner pille, dass man mind 7 pillen genommen haben muss, um wieder vollen schutz zu haben, dann kann man sich auch drauf verlassen.Die haben nicht umsonst so einen Service, der Fragen beantwortet.Ich hatte damals 10 pillen genommen und bin nicht schwanger geworden:engel:
     
    #10
    SunJoyce, 7 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenpause Antibiotikum
helloitsme
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2016
5 Antworten
Demetra
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2015
2 Antworten
cmon
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Januar 2015
8 Antworten
Test