Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenpause einlegen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von partytier, 23 September 2005.

Stichworte:
  1. partytier
    partytier (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    hi

    ich bin gerade am überlegen, ob ich die Pille für ein paar monate mal weg lasse, da ich schoin lange keinen freund habe und auch so nicht mehr einfach nur rum poppe
    und da ich immer hormonschwankuingen habe wo alles halbe jahr das gewicht wieder hoch geht und dann nach nem halben wieder extrem runter geht, würd ich gerne wissen, wenn ich die pille absetz, ob dann vllt alles im lot ist und das gewicht dann weder hoch noch runter geht


    was für auswirkungen hat es, wenn ich die pille jetzt für n halbes jahr oder so absetzte iund dann ,wenn ich wieder was festes hab , wieder nehme...

    bräuchte n paat tips

    danke
     
    #1
    partytier, 23 September 2005
  2. kLio
    Gast
    0
    Naja, wenn du sie jetzt ertsmal absetzt wird es natürlich dauern bis dien Körper sich umgestellt hat und direkt nach "ein paar Monaten" dann doch wieder damitanzufangen fände ich persönlich weniger gut, denn wenn sich evtl. gerade wieder alles eingespielt hat, muss der Körper sich dann wieder umstellen...

    Außerdem würde ICH sie alleine deswewegen schon nicht absetzten, weil sie ziemlich positive Nebenwirkungen hatte, bei MIR:
    a) ICH hab meine Tage regelmäßig, ohne Pille variierte das stark
    b) ICH hab kaum Regelschmerzen, blute kaum und nicht lange (2 bis 3 Tage), früher oft über 'ne Woche
    c) MEINE Haut schaut besser aus
     
    #2
    kLio, 24 September 2005
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Klio das ist quatsch das der Körper ewig brauch um sich wieder umzustellen. Das kann passieren muss aber nicht. Bei Bekannten von mir und bei mir ging das innerhalb von 3 Zyklen.

    Es kommt auch drauf an, wie lange sie aussetzen will, wenn sie das jetze wirklich ein Jahr oder so aussetzen will warum net, warum sich ein Jahr oder vielleicht gar mehr, sinnlos mit Hormonen zubomben

    Und die Pille muss nicht unbedingt die von dir gennanten Punkte als positive Nebenwirkungen haben, auch das ist optional. Bei manchen Frauen funkt das, bei manchen nicht oder wird sogar noch schlimmer.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 24 September 2005
  4. kLio
    Gast
    0

    Meine Fresse...
    Natürlich wissen "wir" es wieder besser - wie immer..., mh? :rolleyes:

    Sie sagte "ein paar Monate" - d.h. für mich kein jahr, nichtmal 1/2 Jahr und dafür lohnt es sich meienr Meinugn nach eben nicht weil es für den kurzen zeitraum recht lange dauert bis sich der Körper umgestellt hatte. :grrr:

    Und was die Nebenwirkungen angeht, sagte ich, dasses bei MIR so wra - ich sprach von MIR persönlich, okay?! Und für MICH persönlich würde ich daher auch bei einem Jahr "Sexpause" die Pilel aufgrund der BEI MIRfestgestellten positiven Nebenwirkungen weiternehmn - verstanden!?????????? :angryfire
     
    #4
    kLio, 24 September 2005
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja ist ja auch okay wenn das für dich so ist, ich finde es nur irgendwie bescheuert das einige Pillenjünger immer SO ein Gedöngs drum machen, wenn ne Frau fragt ob sie die Pille mal absetzen kann oder solll.........

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 24 September 2005
  6. floxe
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    hui! zickenalarm *gggg*
    wir sind eigentlich hier um anderen zu helfen nicht MEIN oder DEIN bzw persönliche Konflikte im Forum auszutragen...

    naja ich bin ein mann und hab da keinen blassen schimmer. aber MEINES erachtens wärs am besten den Frauenarzt zu fragen. der kennt dich am besten. der hat dir die Pille "verschrieben", der weiss wie sie bei dir wirkt seit anfang an.

    wie du oben bei den mädls lesen kannst, ist das bei jeder Frau anders :
    1. zb. welche Pille ists überhaupt
    2. wie verträgst DU sie, da bringts dir wenig zu wissen, wies bei Klio wirkt
    usw.

    kannst ja vergleichen mit der zeit die dein körper gebraucht hat um sich an die pille zu gewöhnen. von daher kannst du sicherlich darauf schliessen, wie lang dein körper wieder braucht um wieder "normal" zu funktionieren *gg*
    so in die richtung etwa ;-)

    lg
    der nette nachbar von nebenan ;-))
     
    #6
    floxe, 24 September 2005
  7. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Wir machen nicht mehr Gedöns als die Pillengegner :link:

    Nur ein paar Monate absetzen wenn man eh wieder anfangen will, kann ja auch eine zusätzliche Belastung für den Körper sein, da in den ersten 6 Monaten nach Pillen(neu)anfang, ein erhöhtes Thromboserisiko besteht.

    Was die Hormonschwankungssache angeht, hilft die Pille ja weil der Hormonspiegel wesentlich konstanter gehalten wird als das natürlich der Fall ist. Ich habe sie extra gegen Hormonschwankungen verschrieben bekommen als Verhütung gar nicht nötig war. Am besten ist es wohl wirklich den FA zu fragen, um die Ursache für die Hormonschwankungen klären zu lassen.
     
    #7
    User 29290, 24 September 2005
  8. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Raven wenn du meine Beiträge kennen würdest wüstest du das ich kein absoluter Pillengegner bin. Jeder der meint, soll das Ding nehmen (ich wills halt für mich persönlich netmehr)

    Aber ich habe auch mehrmals gesagt, das ich sicherlich eher froh sein würde wenn eine eventuelle spätere Tochter von mir, lieber dem DIng vertrauen würde, da sie nunmal eben das sicherste Mittel ist.

    Nur ich verstehe nicht warum jedesmal so ein Aufriss losgeht, wenn ein Mädel die Pille absetzen will, das ihr alle Pillenjünger ins Gewissen reden, das dieser Schritt doch eigentlich blöd ist..........wieso `?

    Kat
     
    #8
    Sylphinja, 25 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenpause einlegen
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
cörliaa
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Oktober 2016
6 Antworten
Hollieeilloh
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2016
13 Antworten
Test