Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pandalein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    94
    33
    2
    vergeben und glücklich
    7 September 2009
    #1

    Pille Pillenpause tageweise verschieben?!

    Hallo Forum!
    Ich habe schon öfters meine Pause verschoben, indem ich die Einnahme nicht unterbrochen habe und somit den nächsten Blister komplett eingenommen habe.
    Wäre es auch möglich, noch 3-5 Tage nach Aufbruch eines Blisters mit der nächsten Packung weiterzumachen, dann die Pause und dann mit dem angefangenen Blister weiter zu machen? So dass ich also einmal
    24 Pillen nehme -Pause- 18 Pillen -Pause- normal weiter...
    wäre so der Schutz gegeben?

    MIt freundlichen Grüßen
    Pandalein
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 September 2009
    #2
    Du kannst die Pilleneinnahme beliebig verlängern. Nach einer Pause musst Du mindestens 14 Pillen korrekt - also ohne Einnahmefehler - genommen haben, um die nächste Pause machen zu können.

    Von daher beeinträchtigt ein Rhythmus von 24 Pillen - max. sieben Tage Pause - 18 Pillen - Pause den Schutz nicht. Kannst Du also machen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.335
    898
    9.197
    Single
    8 September 2009
    #3
    Ja wäre er.
    Mind. 14 müssen es immer sein und nach oben gibts keine Grenze.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste