Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenpause und Antibiotika, noch geschützt?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KellyK, 3 Juli 2009.

  1. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    mal wieder das alte Thema...aber leider bin ich mir nicht sicher ob ich denn nun noch geschütztt bin. Ich nehme die Pille im LZZ und nehme immer drei Monate die Pille mache dann eine Woche Pause. Genau in dieser Pausenwoche habe ich auch Antibiotika genommen. Von Montag bis Sonntag. Danach habe ich wieder 4 Pillen genommen (Montag bi Donnerstag) und habe auch an diesem Donnerstag mit meinem Freund ohne Kondom geschlafen. Könnte da was passiert sein?

    lg, und vielen Dank für eure Hilfe.
     
    #1
    KellyK, 3 Juli 2009
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wenn du wir in der Pillenpause die Antibiotika genommen hast, war das kein Problem!
    Für's nächste Mal: Erst nachfragen, dann Sex haben!!!
     
    #2
    2Moro, 3 Juli 2009
  3. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es war nur eine grundsätzliche Frage die ich hatte, auf keinen Fall möchte ich in irgendeiner Form bewertet werden, denn schliesslich kennt hier keiner den anderen, also kann ja auch keiner Wissen ob ich mit meinem Mann ein Kind haben möchte. Deshalb finde ich den Ratschlag: Erst nachfragen , dann Sex haben. doch etwas unpassend...Danke trotzdem
     
    #3
    KellyK, 3 Juli 2009
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Da du die Pille nimmst gehe ich davon aus, dass du nicht schwanger werden möchtest.
    Das Ganze sollte auch keine Bewertung sein, sondern einfach nur ein Hinweis.
     
    #4
    2Moro, 3 Juli 2009
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ganz so unkritisch ist die Pilleneinnahme in der Pause nicht, DocMiller hat da schon einiges zu geschrieben. An deiner Stelle würde ich also durchaus einen Test nach der entsprechenden Zeitspanne machen.
     
    #5
    glashaus, 3 Juli 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich persönlich halte AB-Einnahme während der Pause für unkritisch.
    Den Beitrag von DocMiller kenne ich, aber er überzeugt mich persönlich nicht 100%ig. Steht natürlich jedem frei.

    Liebe TS,
    wenn du magst und es für nötig hälst, dann mach 19 Tage nach dem besagten GV einen Schwangerschaftstest.
    Und 2Moros Rat bzw. Hinweis fand ich alles andere als fehl am Platz. Fehl am Platz war eher deine Antwort, denn wenn ihr euch Nachwuchs wünscht, warum nimmst du dann die Pille? Zumal sie es keinesfalls böse gemeint hat. Hilfreicher ist es definitiv, wenn man erst fragt und dann Sex hat. :zwinker:
     
    #6
    krava, 3 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenpause Antibiotika noch
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2015
2 Antworten
Sweet Secret
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2014
4 Antworten
Mika9999
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2012
14 Antworten