Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenpause verkürzen - Einfluss auf Tage?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 12900, 26 Dezember 2008.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hey,

    wenn ich meine Pillenpause um 2 Tage verkürze, also nur 5 Tage Pause mache, hat das dann einen Einfluss auf meine Tage? Also, hört die Blutung dann auch eher auf, weil ich ja auch eher wieder Hormone nehme, oder bleibt alles beim Alten? :schuechte

    LG
    Riot
     
    #1
    User 12900, 26 Dezember 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Bei mir hat das keinen Effekt. Eine allgemeingültige Aussage kann ich leider nicht treffen :smile:
     
    #2
    glashaus, 26 Dezember 2008
  3. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Das hab ich mir schon gedacht. :zwinker:
    Naja, dann werd ich es wohl einfach mal probieren, schadet ja nix...
     
    #3
    User 12900, 26 Dezember 2008
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Wird gerade auch in einem anderen Thread hier im Aufklärungsforum diskutiert...

    Meines Wissens und meiner Erfahrung nach lässt sich eine bereits in voller Stärke eingesetzte Blutung nicht mehr dadurch stoppen, dass die Pilleneinnahme etwas früher wieder begonnen wird.
    Das gilt natürlich nicht für krankhaft lange Blutungen wie sie zB in den Wechseljahren vorkommen - die lassen sich durch Hormonersatz sehr wohl stoppen. Genauso klappt es manchmal, Zwischenblutungen dadurch anzuhalten, dass man kurzfristig zwei Pillen statt einer nimmt.

    Die normale Entzugsblutung wird die vorgezogene Pille eher nicht verkürzen können.
     
    #4
    Miss_Marple, 26 Dezember 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.915
    898
    9.083
    Verliebt
    DIe Blutung verkürzen, ich würde sagen nein.

    Theoretisch verlängern, evtl. möglich. Aber nicht vorhersagbar.

    Das einzige, was sich definitiv ändert ist der Anfangstag der Pille. Alles andere ist ungewiss.
     
    #5
    krava, 27 Dezember 2008
  6. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Alles ist möglich.
    - die Blutung kann schwächer werden / aufhören
    - die Blutung kann genauso weitergehen, wie sonst auch
    - die Blutung kann zu einer Schmierblutung werden und länger andauern als sonst

    hab alle 3 Varianten schon erlebt :grin:
     
    #6
    Flowerlady, 27 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenpause verkürzen Einfluss
RiaSommer
Aufklärung & Verhütung Forum
16 August 2015
3 Antworten
chaosprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2014
9 Antworten
pissedbutsexy
Aufklärung & Verhütung Forum
5 November 2013
4 Antworten