Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenpause verkürzen ok?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Piccella, 22 März 2007.

  1. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ihr!

    Ich hab am Samstag die letzte Pille aus meinem zweiten Blister genommen - nehm die Pille also erst seit 2 Monaten.

    Eigentlich hab ich sie aufgrund großer Regelschmerzen verschrieben bekommen, aber in der Zwischenzeit bin ich mit wem zusammen gekommen und momentan in einer glücklichen Beziehung. Nun ist es so, dass ich gerade in meiner Pillenpause bin aber unglaublich gerne mit meinem Freund schlafen würde. Es läuft einfach perfekt!
    Meine nächste Pille sollte ich erst am Sonntag nehmen und meine Tage würden dann ab Montag wieder aussetzen. Kann ich nicht einfach die Pille vielleicht schon morgen nehmen und dann darauf hoffen, dass ich Samstag keine Regel mehr habe (schlafe am Samstag bei ihm).
    Wie gesagt, meine letzte Pille nahm ich am Samstag und am Dienstag haben meine Tage angefangen.

    Kann ich das so machen und würdet ihr mir das empfehlen, auch wenn ich die Pille erst seit 2 Monaten nehme? Oder würdet ihr einfach nichts daran ändern und mit dem 1. Sex einfach noch warten? Wär für eure Meinung dankbar!

    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend!!

    Piccella :cool1:
     
    #1
    Piccella, 22 März 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Verkürzen kannst du die Pause wie du willst. Ob es den gewünschten Effekt hat, bleibt abzuwarten.
    Nur verlängern darfst du die Pause nie.
     
    #2
    User 52655, 22 März 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du kannst die Pause beliebig verkürzen, aber deine Regel dauert höchstwahrscheinlich trotzdem genauso lange wie immer.
    Ich hab das selbst 1x probiert, hat null gebracht. Künftig spar ich mir die Pillen dann lieber und mach 7 Tage Pause.
    Aber du kannst es theoretisch machen.

    P.S. Sonst schlaft ihr eben erst nächste Woche miteinander. :zwinker:
     
    #3
    krava, 22 März 2007
  4. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Das befürchte ich auch. Ich hab es auch schon ein paar mal probiert, aber leider dauerte meine Regel immer gleich lang.
    Aber probiers aus, schaden tut es nicht. Solange Du die Pause verkürzt und nicht verlängerst, gibt es überhaupt kein Problem.
     
    #4
    Klinchen, 23 März 2007
  5. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Danke, für eure lieben Antworten!

    Ich hab mich aber dann doch entschieden, die Pause nicht zu verkürzen weil mir einfach der Sonntag als Anfangstag sehr sympathisch ist.
    Und ich merke auch, je länger wir unser gemeinsames erstes Mal hinauszögern, desto mehr Leidenschaft entsteht dadurch. Außerdem wäre es sein erstes Mal und ich möchte nicht, dass er es überstürzt oder so...
    Habt ihr da vielleicht Tipps für mich, wie ich da am besten rangehe? Ich weiß zwar, dass er es auch will, aber gute Tipps sind ja immer fein :zwinker:

    Schönen Abend noch und liebe Grüße!!

    Piccella :cool1:
     
    #5
    Piccella, 23 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenpause verkürzen
RiaSommer
Aufklärung & Verhütung Forum
16 August 2015
3 Antworten
chaosprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2014
9 Antworten
pissedbutsexy
Aufklärung & Verhütung Forum
5 November 2013
4 Antworten
Test