Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenpause vorverlegen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von blue lagoon18, 25 Juni 2005.

  1. blue lagoon18
    0
    hi alle zusammen

    ich nehme seit diesem monat die lamuna20 (mikropille) und habe vorher noch nie eine andere Pille genommen.
    ich müsste am dienstag (28.6) meine letzte pille nehmen, um danach mit der 7 tägigen pause anzufangen.
    demnach würde ich aber höchstwahrscheinlich meine tage am wochenende bekommen, was ziemlich ungünstig wäre.
    könnte ich nicht einfach die die letzten 2 pillen weglassen (also morgen am 26.6 aufhören) und somit die pause vorziehen? ist damit der schutz noch gewährleistet?


    bitte nur antworten, wenn ihr euch wirklich sicher seit.

    mit der suchfunktion hab ich nur themen gefunden, bei denen ich mir nicht so sicher war, ob die auch für mich zutreffen, da ich meine pille ja erst seit diesem monat nehme.

    liebe grüße
    blue lagoon18
     
    #1
    blue lagoon18, 25 Juni 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ja, du kannst die letzten 2 tage auslassen.
    das einzige was im 1. monat anders ist als in folgenden ist das der schutz evtl noch nicht so sicher gegeben ist - da ist es vielleicht durchaus von vorteil früher in den 2. monat zu kommen :smile:
     
    #2
    darksilvergirl, 25 Juni 2005
  3. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich ist der SChutz schon ab der ersten Einnahme gegeben. Es spricht überhaupt nichts dagegen dass du ein paar Pillen am Ende derPackung (maximal 7) weglässt, solange du die Pause nicht irgendwie verlängerst.
     
    #3
    birdie, 25 Juni 2005
  4. inra
    Gast
    0
    hi,

    du kannst die letzten pillen ( bis zu 7 ) weglassen, aber es ist nicht sicher, dass die regelblutung dann auch 2 tage früher kommt, manchmal dauerts dafür dann ein tag länger bis sie einsetzt.
    für cleverer halte ich es die folgene packung ohne pause weiter zu nehmen und damit einmal blutung ausfallen zu lassen. dabei ist der schutz auf jedenfall gegeben. manchmal kommt es zu ner zwischenblutung, was nix schlimmes bedeuten würde.
    lg
    inra
     
    #4
    inra, 27 Juni 2005
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich würde im ersten Monat nicht gleich rumexperimentieren. Dein Körper hat ja schon mit genug Umstellungen zu kämpfen. Außerdem weiß du ja noch gar nicht wann die Blutung nach der letzten Pille kommt. Da ist alles zwischen 2 und 5 Tagen später drin.
     
    #5
    User 29290, 27 Juni 2005
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du die Pille erst diesen monat angefangen hast zu nehmen, kannst du ja noch nicht wissen wann genau du deine tage kriegst! bei manchen frauen setzen die schon am 1.tag der pause ein, bei den anderen erst am 5.!
    ich würde an deiner stelle noch 1-2 streifen nehmen und schauen wie es sich einpendelt!
     
    #6
    tierchen, 27 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenpause vorverlegen
ella88
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Januar 2009
3 Antworten
~Fröschli~
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Februar 2006
2 Antworten
Test