Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    11 Oktober 2005
    #1

    Pillenpause - wann kriegt Ihr Eure Tage?

    Wenn Ihr nach der Pillenpackung Eure siebentägige Pause macht, wann kriegt Ihr dann Eure Tage?
    Ich habe sie mit der Valette immer am 4. Tag der Pause bekommen (ich konnte tatsächlich die Uhr danach stellen), mit der Belara schon am 3. Tag - woran kann das liegen?
    Und warum hat mich mal eine Frauenärztin gefragt, wie lange es nach Ende der Packung immer dauert?
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    11 Oktober 2005
    #2
    Nehme immer an einem Dienstag die letzte Pille aus der Packung und am Samstag darauf bekomme ich dann immer pünktlich meine Tage.
    Nehme die Minisiston! :zwinker:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    11 Oktober 2005
    #3
    Meistens am dritten oder vierten Tag.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    11 Oktober 2005
    #4
    Ich frage mich auch immer warum meine FÄ jedes Mal fragt ob ich meine Tage regelmäßig bekomme. Ist doch eine dumme Frage wenn man die Pille nimmt.

    Bei mir hat es immer 3,5 Tage gedauert. Meine neue Pille nehme ich erst seit 12 Tagen, deshalb weiß ich es noch nicht. Da sie aber im Grunde die Gleiche wie meine alte Pille ist, denke ich mal es wird sich nicht viel ändern.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    366
    nicht angegeben
    11 Oktober 2005
    #5
    Mit der Leios immer am 2. Pausentag, jetzt mit Yasmin verlässlich und immer am vorletzten Einnahmetag, also Pille Nr. 20 :angryfire . Keine Ahnung, warum das so ist, ob meine körpereigene Resthormonproduktion zu stark ist oder wie auch immer. Hab jetzt grade erstmals ohne Pause die zweite Packung angebrochen und schau mal, was passiert, ob ich im Langzeitzyklus auch so blute...
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2005
    #6
    meine kam immer pünktlich 3 tage nach der letzten pille!
     
  • kLio
    Gast
    0
    11 Oktober 2005
    #7
    Meine kam eigentlich SONST immer im Laufe des 5ten pillenfreien Tages...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    11 Oktober 2005
    #8
    ich bekomm sie meist am 5. Tag der Pause, aber vorletztes Mal erst an Tag 6.
     
  • Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    11 Oktober 2005
    #9
    ich krieg sie immer ziemlich genau 2.5 tage nach der letzten pille, ist sogar fast auf die stunde "planbar" bei mir:zwinker:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    11 Oktober 2005
    #10
    anfangs nach 3, dann nach 4 und jetzt nach 5 tagen...
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2005
    #11
    Am dritten Tag der Pause.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    11 Oktober 2005
    #12
    Zweieinhalb Tage nach der letzten Pille.

    Je länger nach der letzten Pille die Blutung einsetzt, desto weniger anfällig ist man auch für Schmierblutungen, wenn man mal eine Pille vergisst und zu spät nachnimmt.

    Bei zweieinhalb Tagen nur sinkt der Hormonspiegel sehr schnell, nachdem ich keine Pille mehr nehme, ich muss also aufpassen, wenn ich mal eine Pille vergesse - der Hormonspiegel sinkt bei mir dann auch sehr schnell unter den kritischen Wert, so dass die Eireifung womöglich doch wieder weitergehen könnte...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    11 Oktober 2005
    #13
    hey, das klingt doch mal gut für mich :smile:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    11 Oktober 2005
    #14
    *grummel* Für mich gar nicht... Zweieinhalb Tage ist eigentlich so in etwa der Grenzwert - drunter sollte es nicht sein, sonst müsste man die Pille schon langsam jeden Tag zur selben Uhrzeit nehmen... Und das krieg ich nicht hin. :grin:
     
  • kleeneLuCy
    Gast
    0
    11 Oktober 2005
    #15
    Ich bekomme sie meist... 5 Tage danach...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    11 Oktober 2005
    #16
    bei mir waren es mal 5 tage, in letzter zeit nur noch knapp 4.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    11 Oktober 2005
    #17
    Heißt das, je eher eine Frau nach Ende der Pillenpackung ihre Tage kriegt, desto niedriger ist ihre Pille dosiert bzw. desto schneller sinkt ihr Hormonspiegel? Also muss die Belara, die ich jetzt nehme, niedriger dosiert sein als die Valette, die ich vorher genommen habe, wenn ich meine Tage jetzt immer einen Tag eher kriege als früher bei der Valette, oder? :ratlos: :ratlos: Die Pillen enthalten aber gleich viel Östrogen, habe ich gerade herausgefunden:

    Valette: 0,03 mg Ethinylestradiol + 2 mg Dienogest
    Belara: 0,03 mg Ethinylestradiol + 2 mg Chlormadinonacetat

    Kann es dann am Gestagen liegen?
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2005
    #18
    Am Mittwoch nehm ich abends meine letzte Pille (Minisiston) und bekomme sie dann eigentlich immer am Sonntag. Meine Tage sind dann etwa am Freitag wieder vorbei.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2005
    #19
    ob man das so genau berechnen kann...? i

    ch nehm eine sehr niedrig dosierte pille, die miranova, mal kommt die blutung am ende des dritten tages, mal erst am fünften der pause. das schwankte schon immer - trotz sehr sorgfältiger einnahme. meist am vierten tag, aber längst nicht immer...

    kannst ja deine ärztin mal fragen, warum sie fragte, wann die blutung einsetzt. die frage "haben Sie regelmäßig Ihre tage" ist bei pillenanwenderinnen in der tat blöd bzw. unsauber formuliert, heißt ja eigentlich "ist die entzugsblutung bei Ihnen pünktlich?"...

    wurd ich noch nicht gefragt, glaube ich, nur, ob ich irgendwelche probleme durch die/mit der/nach der pilleneinnahme habe.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2005
    #20
    Hab nur Erfahrung mit der Minisiston und da kriege ich sie immer ganz pünktlich am dritten Tag.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste