Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenpause----wie lange bis zur Menstruation ??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von NiceGirl84, 11 Juli 2006.

  1. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich weiss meine Frage mag ein bisschen blöd klingen, aber ich hoffe, mir kann trotzdem jemand antworten:smile: .
    Nehme seit einigen Jahren die Pille (moment."Valette") und habe bisher eigentlich nie eine Unterbrechung/Pillenpause von mehr als 1 Monat gemacht.
    Ich nehme diese (hatte vorher andere Sorte) seit 2 Jahren fast "durchgehend">>Pille-7 Tage>>Pille-7 Ta..... und möchte nun eine kleinere Pause einlegen. Bin am Ende der aktuellen Packung und wollte für etwa 2-3 Wochen die Einnahme unterbrechen, um danach wieder normal zu beginnen (am 1. Tag der Periode).

    Wisst ihr, wie lange das im Durchschnitt dauert, bis nach Abbruch der Pille die richtige Menstruation (keine Zwi.blutungen o.ä.) wieder eintritt.
    Ich kann mich an meine letzte "Pause" nämlich nicht mehr sehr genau erinnern:schuechte
    Ich glaube mich zu entsinnen, dass es knapp 1 Monat war, bis ich wieder meine "normalen Tage" bekam und von Neuem loslegen konnte....
     
    #1
    NiceGirl84, 11 Juli 2006
  2. ~sue~
    ~sue~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    Also ich nehme auch die Valette, allerdings nicht durchgehen wie du (hab ich das richtig verstanden dass du quasi gar keine Pause machst? hatte ich auch schonmal überlegt, hast du gute Erfahrungen damit gemacht oder kommen auch oft Zwischenblutungen?), habe bloß mal 3 Streifen hintereinander genommen (also 2 mal die Pause weggelassen) und nach Absetzen kam dann ganz normal wieder die Blutung nach 2-3 Tagen. Wann dann wieder die normale ("natürliche"...) Regelblutung auftritt kann ich nicht sagen, weil ich ja nach ner Woche wieder weiter genommen hab...
    Aber warum willst du denn dann eine 2-3 wöchige Pause machen? Was hat das für einen Sinn? *ehrlichinteressiertist*
     
    #2
    ~sue~, 11 Juli 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und was bringt dir das??
    Im schlimmsten fall kanns einige monate dauern... bis zu nem halben jahr.. evtl gewöhnt sich dein körper schon wieder etwas schneller an das fehlen der hormone... aber das kann man vorher eigtl nie so genau sagen...
     
    #3
    User 48246, 11 Juli 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ein 2 oder 3wöchige Pause würde ich nicht machen, das lohnt sich doch nicht und was für einen Grund hast du denn dafür? :ratlos: Du willst die Pille ja nicht wechseln oder?

    In der kurzen Zeit kann sich dein Körper sowieso nicht richtig umstellen, also auf ohne-Hormone und dann nimmst du sie ja sowieso gleich wieder.

    Wenn du mit der Pille aufhörst, wird es so 2-3 Tage dauern, bis deine Blutung einsetzt, aber wie gesagt, mir leuchtet der Sinn nicht so ganz ein.
     
    #4
    krava, 11 Juli 2006
  5. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Nein nein, du verstehst mich falsch...ich nahm bisher die Pille immer so wie angegeben. Eine Packung-7 Tage Pause mit Blutung-wieder eine Packung-u.s.w.
    Eine richtige Pillenpause hatte ich vor, weil neulich eine Freundin ganz erstaunt meinte, ob ich noch nie eine Pillenpause gemacht hätte, da das für den Körper besser sei (wgn. dem Hormon-Dauerfeuer).
    Deswegen wollte ich mal für paar Wochen unterbrechen (währendessen anders verhüten) und am 1. Tag meiner Periode wieder normal beginnen !!
     
    #5
    NiceGirl84, 11 Juli 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es ist aber nicht gut für den Körper, denn eine Pause zu machen heißt für den Körper eine enorme Umstellung, von Hormonen auf keine und anschließend kommen dann wieder die Hormone... belasse es lieber dabei, ist sicherlich besser :zwinker:
     
    #6
    User 37284, 11 Juli 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    So wie du die Pille bisher genommen hast, war es auch völlig richtig! Und das schadet deinem Körper so auch nicht. Habe ich noch nie gehört, dass einem zu einer mehrwöchigen Pause geraten wird, grade wenn man regelmäßig SEx hat nicht.
    Ich denke, es schadet dem Körper mehr, ihm erst die Hormone zu entziehen und sie ihm dann wieder zuzuführen.
     
    #7
    krava, 11 Juli 2006
  8. ~sue~
    ~sue~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    Also Hormon-Dauerfeuer finde ich nun wiederum Quatsch - ich glaube eher dass eine "unnatürliche" Unterbrechung den Körper mehr durcheinanderbringt als dass ihn die Hormone durcheinanderbringen...

    Eine Bekannte ist Gynäkologin und sie nimmt die Valette immer ca. 6 Monate durch ohne die geringste Pause und das ohne jegliche Nebenwirkungen (und sie muss es ja wissen...), aber da die Bekannte schon 2 Kinder hat und auch keine mehr will kann ihr das ja auch egal sein, ich hab alles noch vor mir und wollte deshalb mal kein Risiko eingehen (obwohl sie drauf schwört dass da nix negatives passieren kann), auch wenn die Blutungen echt lästig sind meistens :zwinker:
     
    #8
    ~sue~, 11 Juli 2006
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    wie gut das du uns hier früher gefragt hast :zwinker:

    außerdem, dürfte doch WENN überhaupt die Regel auch net anders anfangen als in deiner 7tägigen Pause oO oder net?! sie geht dann halt vielleicht was länger *G

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 11 Juli 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Des erste mal schon... aber dann will sie ja einige wochen pause machen und da dauerts unter umständen ganz schön lang bis sie ganz normal ihre tage wieder bekommt!

    Was deine Freundin dir ad erzählt halt, halte ich für total schwachsinnig... und wie san-dee ja schon gesagt hat ist hormone-weg-hormone-wieder da ne viel größere belastung für den körper!
    Also mach doch einfach ganz normal weiter!!
     
    #10
    User 48246, 11 Juli 2006
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja ich stimme den anderen zu, lass das lieber!
    das bringt deinen Körper nur unnötig durcheinander!

    ach, und übrigens: Freundinnen erzählen auch nicht immer die wahrheit, siehst du ja. und bei sowas solltest du lieber deinen FA ncohmal um rat fragen, bevor du blind das machst, was dir deine Freundin sagt :zwinker:
    (is nicht bös gemeint, ich sags halt nur)
     
    #11
    f.MaTu, 11 Juli 2006
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ahso ja das stümmt oO *g

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 11 Juli 2006
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    pillenpausen (also länger als sieben tage) zum wohle des körpers sind nicht nötig.

    die pillen, die es heute gibt, sind recht gering dosiert. also nix mit "hormonbombe" oder "dauerfeuer". ich nehm meine pille (miranova) seit 1999 und wüsste nicht, warum ich das für ein paar wochen unterlassen sollte... was soll das für positive wirkungen haben?

    wenn du ne pause für zwei-drei wochen machst, kommt der natürliche zyklus vermutlich eh noch nicht in gang. und dann nach so kurzer zeit wieder anzufangen, ist doch nur unnötig chaos.

    also lass die pause lieber sein und mach weiter wie gewohnt.
     
    #13
    User 20976, 11 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenpause lange Menstruation
Sarahrenee12
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Juni 2014
13 Antworten
SiniBini
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2013
12 Antworten
Isiii95
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Dezember 2012
9 Antworten
Test