Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenpause

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von silberfisch, 6 April 2007.

  1. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo! Mich würde einmal interessieren ob man die Pillenpause öfters hintereinander verkürzen kann?
    Ich meine damit, ob man zum Beispiel in einem zyklus nur 5 Tage eine Pillenpause hatte und beim nächsten wieder nur 5 Tage Pause anstatt der vorgegeben 7? Ist man geschützt oder hat es eine negative Auswirkung?
    Ich würde mich über Antwort freuen.
     
    #1
    silberfisch, 6 April 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Beliebig oft, Schutz besteht immer, sofern nicht mehr als 7 Tage Pause. Wenns nun immer wären wärs auch ok.
     
    #2
    Numina, 6 April 2007
  3. flocky_87
    flocky_87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja kann man eigentlich beliebig oft machen, aber mein fa meint dass es evtl zu schmier- oder durchbruchblutungen kommt! aber dass ist von frau zu frau veschieden, je nachdem wie deine regel bei dir ist. frag einfach deinen fa danach!
     
    #3
    flocky_87, 7 April 2007
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Zu kurz würde ich die Pause nicht machen, es könnte dann wirklich zu Zwischenblutungen kommen, aber 5 Tage sind ok.

    Aber warum gedenkst du nicht mal, einen LZZ zu machen, und die Pause wegzulassen?

    LG
     
    #4
    Lysanne, 7 April 2007
  5. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke für Eure Antworten! :smile:
    Wollte bezüglich der letzten Antwort fargen was LZZ ist?
     
    #5
    silberfisch, 7 April 2007
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Lang(zeit)zyklus. Mehrere Pillenpackungen ohne Pause hintereinander.
     
    #6
    Miss_Marple, 7 April 2007
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ohne Pause ist ein wenig übertrieben. Es kommt immer darauf an, wieviele Blister der Körper verträgt. Bei mir sinds leider nur 3 Blister, sonst habe ich den gesamten 4. Blister Zwischenblutungen. :frown:
     
    #7
    Lysanne, 7 April 2007
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Naja, dann nimmst du aber trotzdem drei Blister, ohne dazwischen eine Pause zu machen :ratlos_alt: . Ich schaff auch nur zwei, selten drei, manche schaffen sechs Packungen und einige wenige machen sogar nur einmal im Jahr Pause.
     
    #8
    Miss_Marple, 7 April 2007
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Echt? Ich mach nach 3 Blistern erst eine Pause (besser gesagt, ich muss). Nach 2 Blistern und ca. 17 Tage bekomm ich leichte Zwischenblutungen, die nach 2 Tagen völlig verschwunden sind. Ich dachte das letzte Mal: "Hach, häng einfach noch einen dran." Pustkuchen. Ich hatte den gesamten 4. Blister Zwischenblutungen. Habe oft daran gedacht, einfach in die Pause zu gehen, aber irgendwie nahm ich an, dass die Zwischenblutungen irgendwann verschwinden würden und die Zeit war nie die richtige (viel Arbeit, keine Lust auf Regelschmerzen = passte nicht zusammen). Das nächste Mal keine Experimente mehr für mich. Mein FA riet mir nach 3 Blistern eine Pause zu machen, und das sind genau die, die mein Körper ohne Weiteres auch verträgt. :smile:

    Lieben Gruß
     
    #9
    Lysanne, 7 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenpause
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
cörliaa
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Oktober 2016
6 Antworten
Hollieeilloh
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2016
13 Antworten