Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenpause

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von OoNooBOo, 24 Mai 2009.

  1. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    die pillenpause darf ja nicht länger als 7 tage sein, aber dafür kürzer. dürfte sie auch theoretisch nur einen tag lang dauern oder macht das was?
     
    #1
    OoNooBOo, 24 Mai 2009
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Für den Schutz macht das natürlich nichts.
    Es kann aber mit relativ großer Wahrscheinlichkeit zu Zwischenblutungen kommen, wenn die Pause beendet wird, ehe die eigentliche Blutung einsetzen konnte.
     
    #2
    Miss_Marple, 24 Mai 2009
  3. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Man kann die Pillenpause auch ganz weglassen.

    Außerdem kann man schon ab der 14. Pille eine (maximal) 7-tägige Pause machen, nicht erst nach 21 Pillen. Aber wer will schon alle 14 Tage eine Blutung?

    Eine eintägige Pause ist vergleichbar mit dem Vergessen einer Pille. In beiden Fällen muss man danach mindestens 7 Pillen korrekt einnehmen, damit der Schutz rückwirkend gegeben ist und 14 Pillen einnehmen, bevor man wieder geschützt in eine mehrtägige Pause gehen kann.

    Wie Miss_Marple geschrieben hat, kann es beim Weglassen oder deutlichen Verkürzen der Pause aber zu Zwischenblutungen kommen, die dann eben ungeplant auftreten, während man die Abbruchblutung in der Pause dagegen ja erwartet. Das ist allerdings von Frau zu Frau unterschiedlich und kann sich auch mit der Zeit verändern. Das heißt Frauen die ohne Probleme mehrere Pausen weglassen konnten können irgendwann plötzlich Zwischenblutungenbekommen und Frauen, die immer nach mehr als 21 Pillen schon eine Zwischenblutung bekommen haben können irgendwann auch keine bekommen.
     
    #3
    Flowerlady, 24 Mai 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Theoretisch darf sie auch nur 1 Tag dauern, das ist dann aber keine Pause in dem Sinne, sondern eher ein Vergesser in Woche 3 (auch wenn rein rechnerisch die vierte Woche ist).
     
    #4
    krava, 24 Mai 2009
  5. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    was aber ohne folgen wäre?`

    und noch eine frage: ist es eigentlich nötig, die Pille immer zum selben zeitpunkt zu nehmen, oder ist das einzig wichtige, dass nie mehr als 12 stunden nach der letzten einnahme vergangen sind? beispiel: montag um 8 uhr morgens, dienstag um 15 uhr nachmittags, mittwoch um 20 uhr abends. ginge das auch so?
     
    #5
    OoNooBOo, 24 Mai 2009
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ginge theoretisch auch, aber dann hat man eben keinen Zeitpuffer mehr.
     
    #6
    glashaus, 24 Mai 2009
  7. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    aber hauptsache ist doch, dass die letzte einnahme nie mehr als 12 stunden her ist?
     
    #7
    OoNooBOo, 24 Mai 2009
  8. glashaus
    Gast
    0
    36 Stunden meinst du.
     
    #8
    glashaus, 24 Mai 2009
  9. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    wieso 36 stunden? es dürfen noch nach jeder einnahme nie mehr als 12 stunden vergehen.
     
    #9
    OoNooBOo, 24 Mai 2009
  10. glashaus
    Gast
    0
    Nein. Man nimmt die Pille z.B. jeden Abend um 20 Uhr, dann liegen immer 24 Stunden dazwischen.
    Dann hat man eine zusätzliche Karenzzeit von 12 Stunden, machst zusammen 35 Stunden.
     
    #10
    glashaus, 24 Mai 2009
  11. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    achso natürlich. entschuldige aber ich war wohl etwas verwirrt :smile:
     
    #11
    OoNooBOo, 24 Mai 2009
  12. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Wenns so wäre, wie du sagst, müsstest du täglich 2 Pillen nehmen- also beispielsweise um 6 Uhr morgens + 12 Stunden = 6 Uhr abends.

    Was Glashaus sagt stimmt schon: wenn du sie an einem Tag um 7 Uhr morgens nimmst, solltest du die nächste am Tag 2 um 7 Uhr morgens nehmen. Hier hast du allerdings die 12 Stunden Karenzzeit, d.h. du musst sie spätestens um 7 Uhr abends am Tag 2 nehmen- sind dann also insgesamt max. 36 Stunden zwischen zwei Einnahmen!

    Lg
     
    #12
    Moonlightflower, 24 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenpause
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Dezember 2016 um 19:36
6 Antworten
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
cörliaa
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Oktober 2016
6 Antworten