Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillensache

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Ash1986, 28 März 2007.

  1. Ash1986
    Ash1986 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich nehme seit einem Jahr die Pille Valette und ich komme mit ihr gut zurecht, obwohl ich durch sie um die 10 kg zugenommen habe, besser wars aber. Nun lebe ich in England und mir dir Pille jedes Mal in Deutschland zu besorgen ist doch recht.. Wie soll ich sagen, unsinnig. Aber ich habe etwas Angst das Praeparat zu wechseln, da ich mich wirklich gut an Valette gewoehnt habe und ich auch total zufrieden damit bin. Valette kann man in England nicht kriegen.
    Was denkt ihr, waere es sinnvoll, mir die Pille in England zu verschreiben oder jedes Mal wenn ich nach Hause komme meiner FA auf die Nerven gehen?
     
    #1
    Ash1986, 28 März 2007
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Geh dochmal mit der Valettepackung zu einem FA in England, der kann dann mal nach der Zusammensetzung schauen, welche Pille auf dem englischen Markt äquivalent zur Valette ist. Das kannst du ja erstmal ganz unverbindlich machen. Vielleicht bekommst du die Info auch in einer Apotheke, einfach mal fragen :zwinker:
     
    #2
    User 69081, 28 März 2007
  3. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Oder bestell sie dir im Internet, falls die nach England liefern.
     
    #3
    fragment, 28 März 2007
  4. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Nehm auch die Valette..das ist doch ne 6 Monatspackung...also 2mal im Jahr eben ein Rezept zu holen ist doch nicht die Welt..hab auch schon gehört, dass die Ärtze auch unter Umständen (ich persönlich habs jetzt von einer Austauschschülerin, die mit mir ein ganzes Jahr in den Staaten war gehört) für ein ganzes Jahr im Voraus aufschreiben. Dann bräuchtest du wenigstens nicht zu wechseln, wenn du ja eigentlich zufrieden bist...
     
    #4
    nora18, 28 März 2007
  5. Ash1986
    Ash1986 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, werde ich mal bei meinem FA nachfragen, ob sie sie mir verschreiben (fuer ein Jahr). Danke fuer die schnellen Antworten!!:smile:
     
    #5
    Ash1986, 28 März 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du wirst sie maximal für 6 Monate bekommen.
     
    #6
    krava, 28 März 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nicht zwingend.
    Einer Freundin von mir wurde vom Arzt angeboten ihr die Pille gleich für ein Jahr zu verschreiben, weil sie für ein Jahr ins Ausland gegangen ist und sie dort schlecht bekommen hätte. Ist also möglich, kommt aber wohl auf den Arzt an.
     
    #7
    User 52655, 28 März 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wusste nicht, dass das geht.
    Ich denke aber, dass schon ein triftiger Grund vorliegen muss. Ansonsten spricht ja nichts dagegen, sich 2x ein 6-Monatsrezept zu holen. Auslandsaufenthalt ist natürlich ein triftiger Grund.
     
    #8
    krava, 28 März 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, darum geht es ja bei der TS :zwinker:

    Allerdings würde ich mir, wenn es ein dauerhafter Umzug ins Ausland ist (ging aus dem ersten Post jetzt nicht so deutlich hervor) doch überlegen, mir einen Gyn drüben zu suchen und zu schauen, ob auf dem britischen Markt nicht eine Pille mit gleicher Dosierung existiert, oftmals heißen die ja nur anders.
    Denn irgendwann muss man ja vielleicht mal zwischendurch zum Gyn oder brauch unverhofft früher ein Rezept (Packung verloren oder so) und dann kann man ja nicht mal eben nach Deutschland jetten.
     
    #9
    User 52655, 28 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten