Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenschutz da?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von _Judy_, 12 Juli 2005.

  1. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    ich weiß die Fragen hängen euch sicher schon zu den Ohren raus... aber

    Wenn ich um 19 Uhr abends die Pille nehme, dann am nächsten Tag um 16 Uhr einmal ziemlich Durchfall (hab dann ne Tablette gegen Durchfall genommen) habe und um 19 Uhr abends wieder die Pille nehme und am nächsten Tag um 13 Uhr erbreche,
    bin ich dann auch weiterhin durch die Pille geschützt? Eigentlich schon, oder? Zwischen der Einnahme und dem Erbrechen bzw. Durchfall liegen ja 21 bzw. 18 Stunden und der Durchfall und das Erbrechen waren einmalig. Da kann man doch ganz sicher sein, dass das den Pillenschutz nicht beeinträchtigt, oder?

    Vielen Dank!
    ich bin immer so beruhigt, wenn ich die Bestätigung bekomme, dass ich schon richtig in der Annahme bin, dass nichts passieren kann.
    Die, die doch immer Angst hat und deshalb nachfragt
     
    #1
    _Judy_, 12 Juli 2005
  2. Miss Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Judy.

    Du brauchst keine Panik zu haben. Der Schutz ist auf alle Fälle da. Meistens ist es so, dass der Schutz nur entfällt wenn du innerhalb der nächsten 4 Stunden nach der Pilleneinnahme erbrichst usw.
    Einfach mal den Beipackzettel lesen??! :zwinker:

    lg

    Miss Emotion
     
    #2
    Miss Emotion, 12 Juli 2005
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    bist geschützt! :smile:
     
    #3
    f.MaTu, 12 Juli 2005
  4. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    eigentlich soweit richtig,aber wäre ich an ihrer stelle würde ich zur vorsicht zusätzlich verhüten,da ist mir zu viel mir erbrechen und durchfall gewesen.
    mfg apfeltasche
     
    #4
    Apfeltasche, 12 Juli 2005
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Der Durchfall und das Erbrechen haben keinen Einfluss auf den Pillenschutz - interessanter wäre da, was du gegen den Durchfall geschluckt hast, denn Kohletabletten können den Schutz beeinträchtigen.
     
    #5
    User 505, 12 Juli 2005
  6. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Perenterol!!

    Das Medikament hat doch keine Wechselwirkungen mit der Pille, oder?

    Wurde mir auch mal so gesagt (sogar in der Apotheke)
     
    #6
    _Judy_, 12 Juli 2005
  7. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ich würd im Zweifel eher in die Packungsbeilage schauen, Apotheker oder Ärzte erzählen manchmal viel wenn der Tag lang ist.. Aber in dem Fall haben sie recht :zwinker:
     
    #7
    User 505, 12 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenschutz
streetsoccer
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juni 2014
1 Antworten
meow_12
Aufklärung & Verhütung Forum
24 August 2013
2 Antworten
Fonte
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juni 2013
14 Antworten