Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenschutz trotz impfung noch gewährleistet?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von waschbärchen, 20 Mai 2005.

  1. waschbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo alle zusammen.

    ich bin immer lieber einmal mehr vorsichtig und deshalb hab ich eine frage bezüglich des pillenschutzes.

    ich nehm die Pille um 07:00 morgens und wurde aber heute früh um 08:00 geimpft. (zeckenimpfung)

    es ist ja bekannt, dass innerhalb der ersten 3 stunden der einnahme gefahr besteht, dass die pille unwirksam wird. (durch erbrechen, durchfall etc.)

    meine frage ist daher: hat die impfung auswirkungen auf die pille?

    wär lieb, wenn mir jemand eine antwort geben könnte!

    danke, waschbärchen. :gluecklic
     
    #1
    waschbärchen, 20 Mai 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hallo Waschbärchen,

    eine Impfung hat keinen Einfluß auf die Wirksamkeit der Pille. :zwinker:
     
    #2
    *lupus*, 20 Mai 2005
  3. waschbärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    DANKE für die antwort. :herz:
     
    #3
    waschbärchen, 20 Mai 2005
  4. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    es war mir eigentlich imemr recht klar,dass sich ne impfung nicht auf die Pille auswirkt,jetzt hast du mich aber eben doch nochmal zum grübeln gebracht :zwinker:
     
    #4
    Nightbee_222, 20 Mai 2005
  5. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das veranlasst mich jetzt zum nachdenken,weil ich noch 3 impfungen gegen hepatitisB (ka wie des geschrieben wird)und 1 impfung gegen kinderlähmung bekommen muss...ist denn da noch der schutz gegeben.denn ich habe auch immer gedacht impfungen haben nix mit der pille zu tun,aber das regt mich jetzt gerade sehr zum nachdenken an :ratlos: :confused:
    mfg apfeltasche
     
    #5
    Apfeltasche, 20 Mai 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    @ Apfeltasche

    auch da ist der Schutz gegeben! :zwinker:
     
    #6
    *lupus*, 20 Mai 2005
  7. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ach sowas aber auch*g* :link: hätte ja sein können,sonst hätt ich dem arzt sagen können "nö,will die nicht,habe keine lust meon schutz bei der pille geht sonst flöten"..weil 4 impfungen*schluckz*...habe ja jetzt schon angst*g*...habe nämlich echt voll angst vor spirtzen :schuechte und schiebe das nun schon sehr lange auf :grin: !!danke für deine schnelle antwort :gluecklic
    mfg apfeltasche
     
    #7
    Apfeltasche, 20 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenschutz trotz impfung
streetsoccer
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juni 2014
1 Antworten
kussi
Aufklärung & Verhütung Forum
22 September 2006
5 Antworten
JuliaB
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2005
3 Antworten
Test