Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenschutz und durchfall??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von littlesunshine6, 6 Januar 2006.

  1. hi ihr liebenden...

    mich hat grad ne freundin angerufen und sie war total durch den wind. leider konnt ich ihr nicht wirklich helfen weil ich mir da selber nicht sicher bin und jetzt frag ich euch mal...


    sie nimmt seit gut 2 jahren die Pille. heut um ca 12h hat sie die 15. pille der packung genommen und etwas gegessen was sie nicht so gut verträgt und gegen 13h fing ihr bauch an zu rumohren und sie ging aufs klo und dann kam da SRY als erstes ein etwas weicheres und dann ein (apfel)mus, schokomousse ähnliches großes geschäft heraus... also nicht richtig flüssig, als wenn man richtigen durchfall hätte, eben so weich...

    jetzt ist sie sich nicht sicher ob die pille die sie ne stunde davor genommen hat noch wirkt bzw. ob die überhaupt schon aufgenommen worden ist oder wie oder was???

    ich denk mir wenn sie jetzt zusätzlich noch eine nimmt, dann wird der schutz schon passen oder?? warum denn auch nicht???

    was sagt ihr denn dazu???

    danke schon mal und ich werd alle antworten von euch an sie weiterleiten... :zwinker:
     
    #1
    littlesunshine6, 6 Januar 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Sie soll vorsichtshalber sofort eine Pille nachnehmen. Das kann nicht schaden, ist also keine Überdosis und der Schutz bleibt zu 100%.
    Dann macht sie eben wegen der fehlenden Pille einen Tag früher Pause.
     
    #2
    Numina, 6 Januar 2006
  3. ok, danke... so hab ichs mir auch gedacht...

    jetzt wirds kompliziert.:smile: sie hat früher die Pille "a" genommen und nimmt jetzt die pille "b". pille "a" und "b" sind komplett gleich nur von einem anderen hersteller weil dem "a" das patend drauf abgelaufen ist und u.a. die "b" billiger ist.

    kann sie jetzt auch noch aus einer angebrochenen packung der pille "a" eine nehmen oder ist gescheiter die "b" weil sie den zyklus nicht verkürzen möchte???
     
    #3
    littlesunshine6, 6 Januar 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn die Pillen komplett wirkstoffidentisch sind kann sie auch eine aus der alten Packung nehmen denke ich.
     
    #4
    Numina, 6 Januar 2006
  5. ok, danke!
     
    #5
    littlesunshine6, 6 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenschutz durchfall
streetsoccer
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juni 2014
1 Antworten
coconut.
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2009
9 Antworten
Majala
Aufklärung & Verhütung Forum
1 November 2006
13 Antworten