Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel! Brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DerKater, 26 Oktober 2003.

  1. DerKater
    Gast
    0
    Hallo,
    allgemein sagt man ja, dass man bei einem Pillenwechsel zu einem Präparat, welches eine höhere Östrogendosis hat, die 7 Tage Pause machen kann und dann mit der neuen Pille anfangen kann (Mikropille -> Mikropille). Nun aber hat meine Freundin eine Dreiphasenpille genommen, die in der ersten Woche 0,035 mg Östrogen hat, die beiden Wochen darauf 0,03 mg Östrogen. Ihre neue Pille ist eine Einphasenpille (Valette) und hat stets 0,03 mg Östrogen. Die Ärztin hat gesagt, dass sie die 7 Tage Pause machen soll und dann mit der Valette einfach weitermachen soll!
    Was meint ihr?
     
    #1
    DerKater, 26 Oktober 2003
  2. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi!
    Also ich kenn es eigentlich nur, dass man beim Wechseln einer Pille mit der Einnahme der neuen Pille am ersten Tag der Periode beginnt. Man macht also normal die Pause bis die Periode da ist und fängt dann am ersten Tag an.
    Ich würde einfach mal in die Packungsbeilage der neuen Pille gucken. Wahrscheinlich wird es da so drinstehn. Wüsste auch nciht, dass das nen Unterschied macht ob man vorher ein dreiphasenpräperat genommen hat...
    Sonst einfach nochmal bei der Frauenärztin nachfragen!
     
    #2
    Iona, 26 Oktober 2003
  3. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Hast Du denn einen Grund, an ihrer Aussage zu zweifeln? Ich meine, sie ist die Ärztin und sollte es von daher doch eigentlich am besten wissen.

    Hab grad mal kurz gegoogelt und dabei folgendes noch gefunden:

    Schon merkwürdig. Am besten, ihr schaut mal in die Packungsbeilage, ob dort etwas zu dem Thema steht. Wenn ihr Euch dann immer noch nicht sicher seid, könnt Ihr ja nochmal bei der Frauenärztin vorstellig werden.

    Greetz
     
    #3
    WhiteStar, 27 Oktober 2003
  4. DerKater
    Gast
    0
    In der Packungsbeilage steht, dass man, sofern man vorher auch eine Mikropille genommen hat, 7 Tage Pause machen soll.

    Zwar sind 0,03 mg weniger als 0,035 mg, aber es stellt sich ja die Frage, ob das wirklich einen Unterschied macht. Die letzten 2 Wochen mit ihrer alten Pille hat sie ja aufgrund des 3-Stufen-Präparates auch nur 0,03 mg eingenommen und nur in der ersten Woche 0,035 mg.
     
    #4
    DerKater, 27 Oktober 2003
  5. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ich denke, du solltest wirklich nicht an der aussage der ärtzin zweifeln, denn die wird es doch wohl wissen. ich werde demnächst einen monat probewechseln und soll auch bei beiden malen die 7 tage pause einhalten, obwohl das präparat zu dem ich wechsele etwas niedriger dosiert ist. und ich werds so machen, wie es mir die ärtzin gesagt hat.
     
    #5
    twinkeling-star, 27 Oktober 2003
  6. DerKater
    Gast
    0
    Weiß noch jemand anders Rat?
     
    #6
    DerKater, 9 November 2003
  7. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn die ärztin das gesagt hat dann wird es schon so sein.


    .::Anubis::.
     
    #7
    (¯`·Anubis·´¯), 9 November 2003
  8. DerKater
    Gast
    0
    Weitere Antworten erwünscht?! Meint ihr, dass die Pille ausreichend schützt?
     
    #8
    DerKater, 11 November 2003
  9. MissCrazy
    Gast
    0
    denselbenEIN

    EINTRAG haste shcon bei gyn.de geschrieben ne?
     
    #9
    MissCrazy, 17 November 2003
  10. Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    - gelöscht -
     
    #10
    Darla89, 4 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel Brauche Hilfe
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
10Gandalf01
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juni 2015
4 Antworten