Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel / falsche Angaben vom Arzt

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von astaroth, 8 April 2005.

  1. astaroth
    Gast
    0
    Hallo

    Ich habe vor 3 Wochen die Pille gewechselt, von Harmonet zu Mirelle.
    Der Arzt sagte mir, ich solle die Packung Harmonet fertig nehmen (21 Tabletten) dann 7 Tage Pause machen und anschliessend mit Mirelle beginnen.
    In der Apotheke wurde mir geraten keine Pause zu machen und gleich nach der letzten Pille Harmonet mit Mirelle zu beginnen.

    Nun, ich hab mal auf meinen Arzt vertraut und es so gemacht wie er mir sagte. Jetzt hab ich aber hier im Forum gelesen, dass man beim Wechsel auf eine niedriger dosierte Pille am 1. Tag der Blutung beginnen soll.
    Toll.... Mirelle ist niedriger dosiert!!!

    Hatte zum Glück kein Sex nach dem Wechsel.

    Jetzt meine Frage:
    Der Schutz während der 1. Packung ist dahin, habe ich dan ab der 2. Packung 100% Schutz???


    Das Ganze irritiert mich total und ich bin auch recht sauer auf meinen Arzt, da ich extra noch mal nachgefragt hatte. :rolleyes2
     
    #1
    astaroth, 8 April 2005
  2. Engelchen1985
    0
    -> PN
     
    #2
    Engelchen1985, 8 April 2005
  3. -Coco-
    Gast
    0
    -

    soweit ich weis kann man mit jeder Pille ab dem ersten tag der blutung beginnen, wahrscheinlich hättest du das auch machen können. Aber auch wenn du sie jetzt anders begonnen hast , verhüte diesen monat noch zusätzlich, aber nach der periode, also mit der 2. packung deiner mirelle hast du wieder schutz.
     
    #3
    -Coco-, 8 April 2005
  4. SweetAngel208
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    Verheiratet
    Fang mit der zweiten packung am 1 tag der nächsten regel an. damit kannst du nix falsch machen
     
    #4
    SweetAngel208, 8 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel falsche Angaben
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten