Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel im LZZ, nun Zwischenblutung - Pause machen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von f.MaTu, 5 Mai 2009.

  1. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    huhu

    nun brauch ich mal eure Hilfe, ich bin mir ziemlich unsicher. :schuechte

    Und zwar bin ich von der Microgynon auf die Minisiston 20 gewechselt. Ich nehme die Pille im LZZ. Die Microgynon hab ich da schon 2 Blister durchgenommen. Und da die Blutung letzte Woche garnicht gepasst hätte, hab ich halt die Minisiston gleich rangehangen. Die erste hab ich am 27.04. genommen, also nehme ich heut Pille Nr. 9.
    Nun hab ich heut morgen Zwischenblutungen bekommen und würde gern in die Pause gehen. Geht das?!
    Ansonsten mach ich halt Pause, wenn der Blister aufgebraucht ist.

    glg
     
    #1
    f.MaTu, 5 Mai 2009
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Hallo,

    ich hab erstmal eine Verständnisfrage:

    Stimmt der Absatz so, oder meintest du dass du die Microgynon schon 2 Blister genommen hattest?
     
    #2
    Larissa333, 5 Mai 2009
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, genau so wars gemeint :schuechte
    Anonsten wärs ja kein Problem.
     
    #3
    f.MaTu, 5 Mai 2009
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und wo siehst du da jetzt das Problem?

    Also ich seh keins, weswegen du nicht schon Pause machen könntest.
     
    #4
    User 48246, 5 Mai 2009
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    es geht also?! war halt unsicher, da ich die Minisiston 20, die ja niedriger dosiert ist, erst 8 Tage genommen habe. Dachte aber auch, gelesen zu haben, dass man auch beim Wechseln von höher auf niedriger dosiert ganz normal Pause machen kann - man das also auch ganz normal behandeln kann. Wäre also auch nur logisch, wenn ich trotz der nur 8 Pillen, die ja an den LZZ angeschlossen sind, in die Pause kann.

    Wollte nur nochmal fragen, da ich am WE auch GV hatte und ich da kein Risiko eingehen will.

    glg
     
    #5
    f.MaTu, 5 Mai 2009
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also auch wenn die neue niedriger dosiert ist, so ist ein Wechsel ohne Pause ja immer sicher... von daher kannst du dann auch schon nach 8 Pillen schon Pause machen.
    Theoretisch müsstest du (wenn du doch unsicher bist) ja auch gar nicht den ganzen Streifen komplett nehmen, da du ja nach 14 Pillen sowieso auch Pause machen könntest.
     
    #6
    User 48246, 5 Mai 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich denke auch, dass es geht, da du durch das WEglassen der Pause ja durchgehenden Schutz erhalten hast.
     
    #7
    krava, 5 Mai 2009
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    huhu

    joa also eigentlich hab ich mir auch gedacht, dass das gehen sollte.

    Hab mich aber entschieden, erstmal bis morgen zu warten und zu schauen, wie sich das entwickel und ggfs. dann ab morgen/übermorgen Pause zu machen.

    Danke euch :smile:
     
    #8
    f.MaTu, 5 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel LZZ Zwischenblutung
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
betty boo
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2009
4 Antworten
Test