Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel im LZZ ohne Pause möglich?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von betty boo, 6 März 2009.

  1. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    huhu :smile:

    ja, ich habe mal wieder was mikropillenmäßiges auf dem herzen :geknickt::

    ich nehme nun ca. 1 jahr die yasminelle, vorher die yasmin. bin seit einigen monaten aber nicht mehr zufrieden, weil ich öfters schmier-und zwischenblutungen sowie unterleibsschmerzen (auch ohne blutung) hatte. anscheinend ist die yasminelle doch zu niedrig für mich und meinen LZZ. jetzt will ich wieder auf die etwas höher dosierte yasmin umsteigen (packung hab ich schon da).

    habe heute die letzte Pille yasminelle genommen, könnte ich morgen mit der yasmin weitermachen ohne in pause zu gehen?

    bleibt der schutz, obwohl die zusammensetzung der hormone nun etwas anders wird?


    normalerweise gehe ich bei nem wechsel in die pause. und da bleibt der schutz ja auch.
    aber: nächste woche arbeite ich viel und in meinem job kann ich es mir nicht erlauben, jede stunde zur toilette zu müssen. außerdem muss ich die ganze zeit stehen und kunden bedienen, da wären bauchschmerzen das letzte, was ich gebrauchen könnte.

    denn: habe auch trotz langjähriger pilleneinnahme noch immer starke schmerzen + eine starke blutung während der pause - bloß nicht mehr ganz so schlimm wie ohne pille.

    meinen FA-termin hab ich erst montag (habe ich vor über einem monat bekommen und nicht dran gedacht, dass die yasminelle vorher schon zur neige geht). telefonisch krieg ich meine ärztin leider auch kaum zu sprechen, da sie so vielbeschäftigt ist (habs schon versucht).


    bitte um rat!

    lg betty boo
     
    #1
    betty boo, 6 März 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja kein Problem.

    Ja.
     
    #2
    krava, 6 März 2009
  3. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    oh, ist also doch so einfach?

    hätt ich mir ja meine ganzen ausführungen sparen können :tongue:
     
    #3
    betty boo, 6 März 2009
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Es ist super einfach und auch super einfach zu begründen: du kannst sieben Tage Pause machen und es braucht sieben Tage, bis die Pille (wieder) wirkt, wenn sie vorher nicht genommen wurde oder der Schutz aus irgendwelchen Gründen hinüber war.
    Also völlig logisch das direktes Anhängen auch mit niedriger dosierten Pillen problemlos geht :smile: - allerdings kann es Schmierblutungen geben, was die Sicherheit aber nicht beeinträchtigt.
     
    #4
    Miss_Marple, 6 März 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    In der Tat. :grin:
    Ich hab mich schon gewundert, warum du so lang geschrieben hast. Ich hab extra zweimal nachgelesen, weil ich dachte, ich hätte vielleicht was wichtiges überlesen. :grin:
     
    #5
    krava, 6 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel LZZ ohne
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
bramm97
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2016
4 Antworten
Test