Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel & Magen Darm

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Tinitussi, 22 Februar 2007.

  1. Tinitussi
    Tinitussi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab sonst immer die Valette genommen, bin jetzt aber seit Sonntag auf Triette umgestiegen, also hab Sonntag Abend die erste genommen. Montag morgen hab ich dann MAgen Darm Grippe bekommen und den ganzen Tag gekotzt. Kann mir jemand sagen wie lange ich jetzt noch zusätzlich verhüten muss, also einmal weil ich die evtl wieder ausgekotzt hab, aber vor allem wegen dem Wechsel?
     
    #1
    Tinitussi, 22 Februar 2007
  2. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Wenn zwischen der Einnahme der Pille und dem Erbrechen mindestens 4 Stunden gelegen haben, hat sie gewirkt.

    Normalerweise müsstest du auch trotz Pillenwechsel geschützt sein.
     
    #2
    Browneyedsoul, 22 Februar 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn du eine richtige Magen-Darm Grippe hast solltest du generell zusätzlich verhüten, da Magen und Darmmillieu so geschädigt sein können, dass Pillenhormone nicht richtig aufgenommen werden.
     
    #3
    Numina, 22 Februar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn es eine richtige Magen-Darm-Grippe ist, würde ich mindestens den ganzen Streifen noch zusätzlich verhüten, je nachdem wie lange die Grippe dauert.
     
    #4
    krava, 22 Februar 2007
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Dazu rate ich auch.

    Ich würde mir eher Gedanken darum machen, wie du wieder gesund wirst. Man kann doch auch unmöglich Lust auf Sex haben, wenn man eine Magen-Darm-Grippe hat?! :ratlos:

    Gute Besserung!

    LG
     
    #5
    Lysanne, 22 Februar 2007
  6. Tinitussi
    Tinitussi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ne das war zum Glück schon Dienstag morgen wieder vorbei und ich bin wieder fit...war also zum glück nich so heftig...
    Meine größere Sorge ist halt vorallem der Pillenwechsel weil mein Frauenarzt nichts dazu gesagt hat und ich jetzt von vielen anderen Leuten gehört hab ich soll erst noch zusätzlich verhüten (was ich auch getan hab, aber mich langsam nervt...)
     
    #6
    Tinitussi, 22 Februar 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du am Sonntag erst gewechselt hast, dann verhütest du grade mal 4 Tage zusätzlich - wenn du jeden Tag Sex hattest.
    Was ist denn daran schlimm? :ratlos:
    Wird ja wohl zu schaffen sein, dass man den ersten Streifen zusätzlich verhütet. Ich würde es zur Sicherheit auf jeden Fall auch machen.
     
    #7
    krava, 22 Februar 2007
  8. Tinitussi
    Tinitussi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja theoretisch ist das auch halb so schlimm, aber praktisch gesehen ist das n bisschen anders weil meinem Freund vor Ewigkeiten mit ner anderen mal das Kondom geplatzt ist und sie die Pille danach nehmen musste und das wohl voll das Chaos war und alles, so dass er jetzt beim Sex mit Kondom immer total Panik schiebt und ständig gucken will ob noch alles ok ist und so, weil er Angst hat, dass das nochmal passiert.... ohne ist deshalb halt einfach schöner, weil entspannter und so...
     
    #8
    Tinitussi, 22 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel Magen Darm
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
pia7991
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Dezember 2015
4 Antworten