Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel - Schutz noch da?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Malin22, 26 November 2007.

  1. Malin22
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich habe jetzt die Pille gewechselt - von der Belara auf die Lamuna.
    Ich habe noch normal die Belara bis zum letzten Tag genommen, normal Pause gemacht und dabei auf meine Regel gewartet, die nach 3 Tagen kamen, dann ab dem Tag mit der Lamuna weiter gemacht.
    Muss man jetzt noch eine Woche zusätzlich verhüten oder ist der Schutz noch da?
    Der FA hat mir gesagt, normal ist man ja in den 7 Tagen eh geschützt noch von der Belara. Und wenn man dann am 3. Tag mit der neuen Pille anfängt wäre es so richtig.
    So nun habe ich am Sonntag mit meinem Freund geschlafen - in der Annahme ich wäre geschützt, weil ich mich auf die Worte verlassen habe. War der Schutz Sonntag noch vorhanden?
     
    #1
    Malin22, 26 November 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, Schutz blieb erhalten.

    Aber warum hast du ungeschützen Sex, wenn du unsicher bist?
     
    #2
    User 52655, 26 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel Schutz noch
honeeey3
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2013
2 Antworten
Nelyn
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2013
6 Antworten
CityLight
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juli 2012
13 Antworten