Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel wie richtig?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von VWPolo, 10 September 2006.

  1. VWPolo
    Benutzer gesperrt
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich möchte von meiner Pille auf die Desmin 30 oder auf die Monostep wechseln für welche ich mich letzendlich entscheide weiss ich noch nicht...wie mache ich das am besten ?meine fa meinte immer einfach nach der pause mit der neuen anfangen....ist es aber nicht besser am ersten tag der entzugsblutung zu beginnen?
     
    #1
    VWPolo, 10 September 2006
  2. Larissa333
    Gast
    0
    welche Pille nimmst du denn?

    wenn du von einer niedriger dosierten auf eine höher dosierte wechselst, musst du am tag der ersten regelblutung anfangen.
    wenn du von einer höherdosierten auf eine niedrigere wechselst, kannst du auch anch der pause anfangen.
     
    #2
    Larissa333, 10 September 2006
  3. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde es generell so machen, wie es mir mein FA empfiehlt und nicht nach eigenen Überlegungen handeln. Und wenn Du unsicher bist, ihn/sie nochmal im konkreten Fall darauf ansprechen.
     
    #3
    Pushy, 10 September 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich würde generell nach Packungsbeilage handeln.
    Was man hier schon für Sachen gelesen hat, in denen FA was Pillenwechsel angeht nicht korrekt beraten haben...

    In VWPolo´s Fall kommts ganz drauf an zu welcher Pille sie wechseln möchte. Momentan ists die Valette mit 0,03 EE. Beim Wechsel auf die Monostep mit ebenfalls 0,03mg EE wär der Ra richtig, nach der Pillenpause ganz normal anzufangen.
    Die Desmin 20 hat nur 0,02mg EE, da würde ich raten die Desmin ohne Pause an die Valette anzuhängen, oder am 1. Blutungstag damit zu beginnen.
     
    #4
    Numina, 10 September 2006
  5. VWPolo
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    also habe nun die desmin 30 bekommen....
    mein fa hatte damals ( auch als ich die desmin 20 mal nahm ) immer gesgt einfach nach der pause dranhängen, da sieht man ma, wie die einen doch gut beraten.....

    also valette und desmin 30 sind ja fast gleich dsoiert und in der Pb steht auch am 1 Blutungstag beginnen also mache ich dieses...
    nahm die valette zwar erst knapp 3 Monate aber habe am ganzen körper juckreiz bekommen und hab vermehrte migräne und hab wassereinlagerungen am bauch :frown:
     
    #5
    VWPolo, 11 September 2006
  6. VWPolo
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hab heute meine tage bekommen jedoch nur minimal ganz leicht...
    soll ich denn nun die neue pille anfangen?
     
    #6
    VWPolo, 12 September 2006
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja kannste machen.
     
    #7
    f.MaTu, 12 September 2006
  8. VWPolo
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    bin mir total unsicher gitl das auch, wenn die tage minimal sind sie morgen vll erts richtig kommen?
     
    #8
    VWPolo, 12 September 2006
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Macht nix. Blut ist Blut...würde anfangen.
     
    #9
    Numina, 12 September 2006
  10. VWPolo
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    das prob is nur hatte nen ob drinne der war dann etwas mit blut voll aba seit mittags kam nix mehr ?? und nun?nehmen oder nict?
     
    #10
    VWPolo, 12 September 2006
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    woa nimm.

    is doch egal ob du jetz anfängst, oder am 3. Pausentag, oder nach 7 Tagen Pause.
    beide Pillen sind gleich dosiert, also kannste anfangen wann du willst, spät. jedoch am 8. Tag nach der letzten Pille (also nach 7 Tagen Pause)
     
    #11
    f.MaTu, 13 September 2006
  12. VWPolo
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    habe gestern die erste der neuen pille genommen
    aber irgendwie habe ich immer noch ncith meine tage...das is noch nie vorgekommen..ich weiss ja, dass es kein anzeichen ist ob man schwanger ist oder nicht wenn man seine abbruchblutung hat, aber nun so gar kein blut in der pause finde ich auch seltsam...
    habe die Valette eienn streifen lang + 4 stück mehr genommen ....muss ich mir irgendwie gedanken machen, dass gesundheitlich was nicht i.o sein könnte?
     
    #12
    VWPolo, 13 September 2006
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das hätt ich dir auch geraten... mit gleich dranhängen ist der schutz immer da und es gibt kein rätselraten sinds nun die tage oder doch nicht....
    und dass die tage mal aussetzen ist nicht so dramatisch...
     
    #13
    User 48246, 13 September 2006
  14. VWPolo
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    nagut wenns nich weiter tragisch is wenn die tage mal ausbleiben:ratlos:
     
    #14
    VWPolo, 13 September 2006
  15. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    darf ich hier zu eine frage stellen?
    bin ich geschützt wenn ich die pille wechsle (desmin20 zu yasminella oder so)? ich meine ja, aber wollte nochmal sicher gehn :smile: hieß ja irgendwie man ist geschützt wenn man sie gleich dranhängt...aber was ist wenn man am ersten tag der blutung beginnt? OO sry habs net ganz gerafft)
     
    #15
    Akiho, 11 Oktober 2006
  16. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Schau auf jeden Fall in die Packungsbeilage, die hat in jedem Fall recht.
    Beide Pillen haben ->Ethinylestradiol 0,02 mg<-.
    Es ist ok gleich dranzuhängen, aber auch am 1. Blutungstags oder nach den 7 Tagen Pause zu beginnen. Würde dir den ersten Blutungstag empfehlen, wenn du dranhängst kommts mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Zwischenblutungen. Und damit bist du auf jeden Fall sicher.
     
    #16
    Numina, 11 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel richtig
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
LaCoer
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2007
23 Antworten
Sunflower84
Aufklärung & Verhütung Forum
19 März 2007
2 Antworten