Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 30029, 12 April 2006.

  1. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also ich weiß, dazu gab es schon zig Threads und ich habe mir nun auch sehr viele in der Suche angesehen, aber so wirklich sicher bin ich mir nun noch nicht.
    Folgendes, ich werde demnächst die Pille wechseln, von einer sehr niedrig dosierten zu einer höher dosierten.
    Nun hat mir meine FÄ gesagt, dass es egal ist, ob ich die Pause mache oder am ersten Blutungstag mit der Pille anfang. Das selbe hab ich auch in den Threads hier gelesen.
    Nun möchte ich lieber kein Risiko eingehen (ich weiß, ist sowieso keines da, aber trotzdem) und ohne Pause wechseln. Jetzt stellt sich mir die Frage, häng ich die neue Pille einfach gleich hintendran - also ich nehme am Sonntag meine letzte *alte* Pille. Sollte ich dann mit der neuen gleich am Montag weitermachen oder die zwei-drei Tage warten bis ich meine Blutung bekomme und dann am ersten Blutungstag anfangen?
     
    #1
    User 30029, 12 April 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn deine Pille höher dosiert ist würde ich tatsächlich nach den üblichen 7 Tagen Pause anfangen, oder eben am 1. Blutungstag, beides vollkommen sicher.
    Das mit dem Dranhängen dürfte zwar auch gehen, aber ich habs noch nie als Empfehlung in irgendeiner Packungsbeilage gesehen, die anderen Möglichkeiten aber schon.
    Ich hab bei beiden Wechseln am 1. Blutungstag angefangen.
     
    #2
    Numina, 12 April 2006
  3. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ok, gut - jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, ob ich am 1. Blutungstag oder nach den 7 Tagen anfang...Mh, gibt wohl keinen großen Unterschied, oder?
     
    #3
    User 30029, 12 April 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Schließ mich Marzina mal an: würd auch am ersten Blutungstag mit der neuen anfangen!
    Aber bei ner höher dosierten ist das eh kein Problem! Da könntest auch erst nach der Pause anfangen!
    Bleibt sich beides total egal! :zwinker:
     
    #4
    User 48246, 12 April 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    doch, in der PB der balanca (und auch belara) steht drin, dass man keine Pause machen soll und gleich die balanca/belara an die alte Pille ranhängen soll...

    aber is egal wie du das machst, wenn du zu einem höher dosierten Präparat wechselst, kannst du die Pause auslassen, oder Pause machen und am 1. Blutungstag beginnen oder normal 7 Tage Pause machen.
     
    #5
    f.MaTu, 12 April 2006
  6. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ok, danke sehr für eure Antworten!

    Werd dann wohl am ersten Blutungstag anfangen.
     
    #6
    User 30029, 12 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
bramm97
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2016
4 Antworten
Test