Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von babyStylez, 26 Februar 2008.

Stichworte:
  1. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Halli hallo ihr Lieben :smile:

    Ich wollte mal kurz euren Rat erfragen.

    Und zwar nehme ich seit ca 5 Jahren die YASMIN Pille... und seit ungefähr einem halben Jahr habe ich immer sehr starke Bauchschmerzen bevor ich meine Tage kriege. Das nervt total. Sonst bin ich aber super zufrieden mti der Pille.. weder Gewichtszunahme noch sonst irgendwas.
    Soll ich die Pille jetzt wechseln? Oder lassen? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen gemacht?


    Oki Danke schon mal :smile:

    Mit mienem Frauenarzt rede ich darüber natürlich auch noch. Der is nur gerade im Urlaub!


    Lg
     
    #1
    babyStylez, 26 Februar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na ja, die Bauchschmerzen können ja auch andere Gründe haben, als die Pille.

    Hast du denn mal die Ursachen dafür abklären lassen?

    Oder kommt es einfach von den Tagen? Da kann die Pille nämlich nicht unbedingt was dafür.


    Wenn du sonst keine Beschwerden hast, würd ich eher nicht wechseln.

    Bei nem Wechsel weißt du nie, wie du die neue Pille verträgst und es kann ja noch viel schlimmer sein.


    Aber red trotzdem mal mit deinem FA, auch einfach wegen den Schmerzen.
     
    #2
    User 48246, 26 Februar 2008
  3. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Also ich kriege die Bauchschmerzen wahrsch weil ich umittelbar danach meine Tage kriege.
    Aber ne freundin von mir hat vor kurzem ihre Pille gewechselt und seitdem gar keine Bauchschmerzen mehr.
    Deswegen dachte ich :smile:

    Weil immer Buscopan oder so zu schlucken is natürlich auch doof. Und die Bauchschmerzen sind zum teil richtig krampfartig so dass ich kaum noch sitzen kann :kopfschue :engel:
     
    #3
    babyStylez, 26 Februar 2008
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist aber bei jedem anders :smile:

    Kann ja auch sein, dass du mit ner neuen Pille noch 1000 andere Probleme bekommst.

    Oder auch gar keine.

    Das kann man einfach nicht vorhersagen.

    Ja das hab ich auch. Wär der LZZ vielleicht was für dich? Dann hat man die Schmerzen nämlich nicht so oft.
     
    #4
    User 48246, 26 Februar 2008
  5. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Klar. Man müsste abwägen ob es sich lohnt oder die Schmerzen ertragen :smile:

    Ja also ab und an nehme ich die Pille durch.. In zeiten wo es gerade stressig ist.. Klausurenphase etc. Aber regelmäßig durchnehmen.. eher nicht so, nein.
     
    #5
    babyStylez, 26 Februar 2008
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Eben. Also abwägen und mit deinem FA mal absprechen.

    Darf ich fragen, wieso du gegen den LZZ bist? Nur interessehalber :zwinker:
     
    #6
    User 48246, 26 Februar 2008
  7. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Ach ich bin immer so ein Kontrollfreak :grin: Ich seh lieber dass es blutet und alles gut ist. Klar ist das Blut jetzt kein Hinweis dafür, dass man nicht schwanger ist. Aber macht mich sicherer :zwinker:

    Verhüten zwar eh doppelt.. aaaber was solls :smile:
     
    #7
    babyStylez, 26 Februar 2008
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    :grin: Lustige Erklärung. Dich macht etwas sicher, wovon du weißt, dass es nicht die Aussage macht, die du "sehen" willst.

    Aber gut, das muss jeder selber wissen. Ist auf jeden Fall ne Art gegen die Schmerzen vorzugehen.

    Sprich einfach mal mit deinem FA und evtl probierst du eben doch nen Pillenwechsel aus.
     
    #8
    User 48246, 26 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
bramm97
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2016
4 Antworten