Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sahneschnitte1985, 2 November 2004.

  1. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Huhu,
    so ich komme grad vom FA und hab mir einen Termin für die nächste Untersuchung geben lassen.
    Ich nehme jetzt schon seit 8 Monaten die Pille Novial, ursprünglich war sie für die Verhütung gedacht. Da ich nun Single bin, und mein Arzt von schon vorher gesagt hat dass er den Abbruch der Pilleneinnahme nicht empfiehlt. Mittlerweile habe ich das auch eingesehen und finde es auch ganz praktisch dass sich die Haut verbessert hat und die Blutung schwächer geworden ist.
    Allerdings hatte ich insbesondere an heißen Tagen oft Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme (die hatte ich vorher nie so schlimm).
    Außerdem habe ich öfter (vom Zyklus unabhängig) leichte Unterleibsschmerzen die aber noch erträglich waren.
    Schlimmer war das Spannen in der Brust, dass insbesondere in den letzten 2 Monaten auftrat.
    Momentan denke ich über einen Pillenwechsel nach, dafür steht natürlich die Tatsache, dass sie für mich nicht ganz perfekt ist sondern eben nur gut. Gegen einen Wechsel spricht, dass ich Angst davor hab dass durch den Wechsel mein Zyklus durcheinander kommt und dass ich die andere Pille nocht schlechter vertrage.

    Könnt ihr mir einen Rat geben?

    LG die Sahneschnidde
     
    #1
    Sahneschnitte1985, 2 November 2004
  2. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke einen wirklich guten rat kann dir nur deine Fa geben der kennt sich damit aus und wenn du ihm deine Probleme schilderst kann er dir vielleicht helfen .. ich nehme die valette seit über 4 jahren und bin super zufrieden aber das kann bei dir wieder anders sein .. jeder körper ist anders ..also frag deine FA wegen einem pillenwechsel und äusere deine beschwerden
     
    #2
    illina, 2 November 2004
  3. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wenn es eine Pille ist die sich nicht zu sehr von deiner alten Unterscheidet dann geht ein Wechsel meist Problemlos. Aber da du eh mit deinem FA deswegen reden musst, warte ab was er dir sagt. Ich meine der wird ja dann schon wissen was es für eine Pille sein muss und wie es mit dem Wechsel geht.
     
    #3
    december, 2 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
bramm97
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2016
4 Antworten