Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel??????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von vitaminchen, 8 August 2001.

Stichworte:
  1. vitaminchen
    0
    hallo ihr lieben!!
    ich nehme jetzt schon seit über 2 jahren die Pille belara gegen meine akne. gut und schön. am anfang hat auch alles wunderbar funktioniert, bessere haut , keine gewichtszunahme und größere brüste *g*. nur seit ca. 3 wochen geht es meiner haut von tag zu tag schlechter. woran liegt das????
    meint ihr ein pillenwechsel würde etwas bringen??? eigentlich bin ich ja mit der belara zufrieden. so ein scheiss *heul*.
    ach ja, falls es euch etwas bringt, ich bin 17 jahre alt.
    hat einer von euch ein ähnliches problem????
    würde mich über viele antworten bzw. ratschläge freuen!
    tschüssi und schon mal vielen dank! :tongue:
     
    #1
    vitaminchen, 8 August 2001
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Mein Frauenarzt hat mir mal erzählt, Pillenwechsel im allgemeinen sind nicht so anzuraten (außer es handelt sich um zu starke Nebenwirkungen, und man bracuht ne leichtere), weils für den Körper wieda eine Hormonumstellung ist.
    Deine Haut kan aus unterschiedlichsten Gründen wieder schlechter werden... zb leichte Hormonschwankungen, die sich wieda einpendeln, das viele Schwitzen (überhaupt jetzt im Sommer *grummel*), schlechte Ernährung (ich krieg immer von Chips und Alk Pickel *raunz*), etc.

    Auf jeden Fall würd ich amal abwarten, ob sich das net von alleine und mit a bisserl intensiver Pflege wieda einpendelt und wenn net, würd ich mal zum Hautarzt gehen.
     
    #2
    Teufelsbraut, 8 August 2001
  3. vitaminchen
    0
    hi !
    ich bins nochmal. also vom schwitzen kanns net sein, weils hier zur zeit wieder voll kalt ist und wegen der pflege oder so auch net. ich bin nämlich echt pingelig in diesen sachen!!! :tongue: und alk trinke ich net und rauchen tue ich auch net!!!!also, woran liegt es bloß???????? :geknickt: :flennen: bitte, bitte helft mir :cry:
    bye
    euer trauriges vitaminchen :shakehead:
     
    #3
    vitaminchen, 8 August 2001
  4. Tinchen86
    Gast
    0
    hatte auch belara und 5 kilo zugenom,men! hab auf yasmin gewechselt! meine haut ist noch immer super gut geworden!
    die entwässert auch den körper und ist leichter! hab auch nicht mehr so einen großen hunger wie mit der alten!
     
    #4
    Tinchen86, 8 August 2001
  5. vitaminchen
    0
    ist diese yasmin denn auch extra gegen akne????
    was gibts denn noch für hautpillen?????ich hoffe ihr habt noch ein paar Tipps für mich.......... :cry:
     
    #5
    vitaminchen, 8 August 2001
  6. vitaminchen
    0
    keiner?????? :geknickt:
     
    #6
    vitaminchen, 9 August 2001
  7. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Hallo Vitaminchen!
    Ich hab auch eine Pille für die Haut und zwar `Diane mite`- so heißt sie zumindest in Österreich. Ich nehm sie zwar noch nicht sehr lange, aber meine Haut ist sichtbar besser geworden. Zugenommen hab ich noch nicht ein gramm und auch sonst gehts mir eigentlich sehr gut damit. Kannst ja mal deinen Frauenarzt fragen!

    Ganz liebe Grüße
    Elfchen
     
    #7
    ElfeDerNacht, 9 August 2001
  8. meine freundin hatte auch mal sehr starke hautprobleme. als sie angefangen hat die Pille zu nehem wurde es weniger, aber es ging noch nicht ganz weg. seit sie mit mir zusammen ist, geht ihr hautproblem zurück. das liegt jetzt nicht unbedingt an mir, sondern daran, dass es ihr, seit sie mit mir zusammen ist, einfach besser geht. irgendwie hat sie weniger strass und sonst auch mehr freude am leben.

    vieleicht ist es bei dir ja auch stressbedingt oder was in die richtung? es gibt die merkwürdigsten reaktionen auf stress (oder auch andere veränderungen im leben).
     
    #8
    bernie-baerchen, 9 August 2001
  9. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, Hautpillen kenn ich folgende: Belara, Diane 35 (so heißt die glaub ich in Deutschland), Valette, Yasmin, Petibelle.

    Ich persönlich hab' von der Belara und der Diane bisher so gut wie nur Schlechtes gehört ... ich selber kann da natürlich nicht mitreden, weil ich keine von beiden genommen hab'. Aber ich hab' öfters von Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme (das vor allem) gehört. Die Valette kenn ich selber auch nicht, nehmen ein paar Freundinnen von mir, sind sehr zufrieden, allerdings hab' ich auch da schon sehr viele negative Meinungen gehört (Gewichtszunahme). Die Yasmin und die Petibelle haben dieselbe Zusammensetzung, is also das gleiche, ich nehm die Yasmin und kann sie nur wärmstens empfehlen :loch: . Ich hatte nie starke Akne oder sowas, aber seit ich mit der Pille angefangen hab', is meine Haut schöner geworden, die Haare auch. Zugenommen hab' ich auch nicht, denn die Yasmin/Petibelle sollen ja Gewichtszunahme verhindern, das tun sie anscheinend auch. Da die Yasmin meine erste Pille ist, kann ich nichts weiter berichten ... ich an deiner Stelle würde trotzdem bei der Belara bleiben, wenn du sie gut verträgst, denn was sind ein paar Pickel gegen evtl. andere Nebenwirkungen? Vielleicht geht das von alleine wieder weg ...
     
    #9
    Garagensprengerin, 10 August 2001
  10. vitaminchen
    0
    wie muss man die stärkeren pillen denn dann überhaupt einnehmen? ich bekomme jetzt in der nächsten woche meine tage. kann man dann einfach, nach dieser pause mit der anderen pille anfangen?oder muss man dann erst warten bis die " normalen tage " wieder kommen?dann wär ich ja fast einen monat ohne pille! hilfe!!!!!!oder muss man sie am ersten tag der künstlichen blutung einnehmen? dann hätte ich ja im grunde gar keine blutung.......na ja, ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!
    tschüssi
    :smile: :tongue:
     
    #10
    vitaminchen, 12 August 2001
  11. billabong
    Gast
    0
    Hey vitaminchen!

    Wann du die neue Pille einnehmen musst, das wird dir schon deine Frauenarzt sagen.
    Aber vom Prinzip her kommt es auf die Hormondosis in der Pille an. Ist es diesselbe wie vorher, nimmt man sie ganz normal (also nach sieben Tagen Pause), ist sie unterschiedlich, fängt man am ersten Tag der künstlichen Blutung an. Aber wie gesagt, das wird dir dein Frauenarzt schon noch erklären, falls nicht, auf jeden Fall nachfragen!! :blablabla:
     
    #11
    billabong, 12 August 2001
  12. vitaminchen
    0
    hi ihr lieben!
    danke nochmal an alle die sich bis jetzt hierzu geäussert haben!
    ich weiss wirklich nicht was ich machen soll.........hab angst das sich ein wechsel auch negativ auswirken kann. und das soll einfach nicht passieren :shakehead: hat denn keiner von euch mal die belara gewechselt und kann mir mal was dazu sagen? :frown: :flennen: na ja, schreibt einfach mal weiter!!!!!
     
    #12
    vitaminchen, 12 August 2001
  13. vitaminchen
    0
    oder kennt einer von euch ne seite wo man infos zu den einzelnen pillen bekommt????????? :geknickt:
     
    #13
    vitaminchen, 12 August 2001
  14. billabong
    Gast
    0
    Geh doch mal auf www.ciao.com und lass da nach Belara suchen, dort bekommst du Erfahrungsberichte von anderen Anwenderinnen!
     
    #14
    billabong, 13 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
bramm97
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2016
4 Antworten
Test