Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwechsel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Karin_85, 17 Mai 2005.

  1. Karin_85
    Karin_85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Ich nehme seit fast 3 Wochen die Yasmin.. In letzter Zeit bekomm ich aber extreme Pickel (Akne?!). Hatte ich eigentlich noch nie! Nur mal hin und wieder vor meinen Tagen, aber den konnt ich ausdrücken und dann wars das!
    Ich ernähr mich nicht anderes als vorher und neues makeup hab ich auch nicht.
    Jetzt denk ich mal, dass ich die Pille nicht vertrag.

    Es gibt doch solche "Hautpillen"?! Welche sind denn das und wie kann man mit denen weitermachen? einfach nach 7tägiger Pause anfangen oder am 1sten tag der regel nehmen?
     
    #1
    Karin_85, 17 Mai 2005
  2. kleines ding
    0
    hm also wie das genau mit nem pillenwechsel geht weiß ich auch nicht genau, aber soweit ich das verstanden habe fängt man mit ner neuen Pille genauso an wie wenn man das erste mal die pille nimmt. also am ersten tag der nächsen regelblutung und danach wieder wie immer.
    ich hatte bevor ich die pille nahm ne ziemlich heftige (und auch schmerzhaft :geknickt: ) ackne aber seit der pille (belara) ist es wirklich besser geworden und hab so auch keine nebenwirkungen :zwinker: meine FA hat es mir so erklärt dass es halt einige pillen gibt die "dem einfluss von androgenen (männlichen hormonen) entgegenwirken" und das wirkt dann positiv auf die haut.

    soa ich hoffe ich hab jetzt nichts durcheinander geworfen^^
     
    #2
    kleines ding, 17 Mai 2005
  3. Alerian
    Gast
    0
    Es kann gut sein, dass Du Deine aktuelle Pille nicht verträgst. Du solltest dazu auf jeden Fall - bevor Du irgenwas ausprobierst - Deinen Frauenarzt befragen und die von ihm eine neue Pille verschreiben lassen.

    Meine Freundin nimmt zurzeit die "Conceplan" und ist damit zufrieden. Nebenbei ist die auch recht günstig mit ca. 37 € für ein halbes Jahr.

    Zum Pillenwechsel allgemein: Man nimmt die erste Pille der neuen Marke vom ersten Tag der Regelblutung an und danach wie immer - also drei Wochen lang nehmen, eine Woche Pause und wieder von vorn.
     
    #3
    Alerian, 19 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwechsel
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
anil94
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
10 Antworten
bramm97
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2016
4 Antworten