Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillenwirkung und AB

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleiner_Stern, 30 Januar 2006.

  1. kleiner_Stern
    0
    Hi, erstmal danke fürs lesen!!!;-)

    Ich weis dieses Thema Pille und AB wurde hier schon sehr oft besprochen aber ich frage lieber einmal mehr nach als dann die Bescherrung zu haben :schuechte

    Ich war heute beim Arzt und er hat mir Antibiotikum für meine Lungenentzündung verschrieben und meinte meine Pillenwirkung (ich nehme die Yasmin) wäre futsch, ich muss sie normal weiternehmen!! ich kann auch nicht 15 Pillen nehmen und dann die Pause vorziehen wie ich ihn gefragt hätte!! Nun zu meiner eigentlichen Frage an euch!!!:cry:

    Ich bin heute nun bei meiner 13ten Pille und fange auch heute mit dem AB an und muss sie 7 Tage lang nehmen!! Wenn ich sie nun die Woche nehme, und dann 10 Tage zusätzlich verhüten muss (also 17 Tage verhüten) wäre dann also mein Schutz wieder da!! sofern ich die AB nicht länger nehmen muss als die 7 Tage das ist mit klar ;-)

    also wenn ich mich nun nicht verrechnet habe wäre mein Schutz dann mit 15.2 wieder da oder???

    Bitte um rasche Antwort!! und danke schon mal im voraus!!

    kleiner_Stern
     
    #1
    kleiner_Stern, 30 Januar 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Antibiotika haben 10 Tage Nachwirkung, soweit hast du richtig gedacht. Fallen diese 10 Tage in einen neuen Pillenstreifen nach der Pause (du hast noch 9 Pillen + 7 Tage Pause : 16 Tage bis zum neuen Streifen, aber eben 17 Tage AB-Wirkung), dann ist auch der neue Streifen ungeschützt. Das wäre bei dir ganz knapp der Fall. Kannst dich also auf den Schutz im neuen Zyklus noch nicht verlassen.
    Mein Tip: Nimm diesen Monat 2-3 Pillen mehr und mach die Pause dann später, so ist wenigstens im neuen Pillenstreifen die Nachwirkzeit vorbei.
     
    #2
    Numina, 30 Januar 2006
  3. kleiner_Stern
    0

    Ich dachts mir schon was gelesen zu haben das wenns in den neuen Streifen reingeht, der Schutz für den ganzen Streifen futsch ist!! Also 3 Pillen mehr nehmen und die Pause somit verschiebeen und dann normal 7 Tage Pause und am 8ten Tag wieder anfangen mit der Pille, wenn ich das nun richtig verstanden habe??
     
    #3
    kleiner_Stern, 30 Januar 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Genau, 3 Pillen mehr, dann wie gewohnt sieben Tage Pause, dann ist die Nachwirkzeit aus dem nächsten Streifen raus. Nur zur Sicherheit :smile:
     
    #4
    Numina, 30 Januar 2006
  5. kleiner_Stern
    0

    Wunderbar!! Dankeschön für den Tipp an das hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht !!! freu!! dann der nächste Streifen ja geschützt!! Gott sei dank!!!:engel:
     
    #5
    kleiner_Stern, 30 Januar 2006
  6. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    So, dann schließe ich mich auch nochmal Marzina an. Der Tip ist optimal, durch das Verschieben der Pause um wenige Tage kannst Du den Schutz für den kompletten kommenden Zyklus retten. Ab der ersten Pille des neuen Streifens nach der Pause hast Du dann wieder Schutz.

    Gute Besserung!
     
    #6
    bjoern, 30 Januar 2006
  7. kleiner_Stern
    0

    Das ist sehr gut zu hören, das da dann der Schutz wieder da ist!! Mit der neuen Pille aus dem neuen Streifen!!! *froh und erleichtert bin *

    Dankeschön!!

    Lg
    kleiner_Stern
     
    #7
    kleiner_Stern, 30 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwirkung
Einstein
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2015
6 Antworten
CrispyCupcake3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2014
31 Antworten
JoSch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2014
14 Antworten