Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillenwirkung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *kitkat*, 20 Januar 2006.

  1. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    na ihr

    durchs lesen hier im forum weiß ich zwar, dass schon so einiges darüber geschrieben wurde, aber ich hab dennoch zwei fragen: ( es handelt sich übrigens um die Pille cilest)
    1. beeinflusst es die sicherheit der pille, wenn ich die pille nicht jeden tag zur genau selben zeit einnehme, sondern auch ma 1-2 stunden später? hab es nämlich diese woche nur sehr unregelmäßig geschafft, eigentlich nie wirklich pünktlich. oder ist das wegen den 12 stunden zeit zum nachnehmen noch in ordnung? auch wenns öfter passiert ist?
    2. ich bin mir nicht ganz sicher, ob die pille noch wirklich den schutz bietet, wegen krankheit und unregelmäßiger einnahme. habe gestern nun die letzt genommen. soll ich jetzt normal die 7 tage pause machen? -aber dann is es doch nicht sicher, dass sie wirklich schützt, oder? oder soll ich jetzt stattdessen wieder mit dem ersten tag der periode anfangen? was ja wahrscheinlich schon in 2-3 tagen sein wird...

    schonma danke für eure antworten :smile:
     
    #1
    *kitkat*, 20 Januar 2006
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    zu 1)

    Wenn die Einnahmezeit etwas schwankt, ist das nicht weiter tragisch. Da pssirt nichts, vorallem nicht, wenn es sich nur um ein bis zwei Stunden Unterschied handelt.

    zu 2)

    Mach ganz normal die 7 Tage Pause und fang dann die neue Packung an. Wenn du nicht gerade Antibiotika nehmen musstest, ist das alles in Ordnung.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 20 Januar 2006
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Du solltest die Pille eben wenn möglich immer zur gleichen Zeit nehmen. Du hast zwar 12 Stunden Zeit, um sie nachzunehmen, wenn du sie vergessen hast, aber bei MIR hat es 2 Mal zu Zwischenblutungen geführt, als ich sie 10, bzw. 11 Stunden "zu spät" (aber immer noch innerhalb der 12 "erlaubten" Stunden) genommen habe.
     
    #3
    VelvetBird, 20 Januar 2006
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Naja, 10 btw. 11 Stunden sind aber auch schon sehr sehr viel ... bei ein bis zwei Stunden ist das (wie gesagt) kein Problem.

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 20 Januar 2006
  5. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ne, zu zwischenblutungen kam es nicht. es waren ja auch wirklich nur so 1-2 stunden. nur wenn jetzt irgendwie die sicherheit weg is, kommt die ja auch nicht wieder, wenn ich jetzt nur normal 7 tage pause mache.
    hat das irgendwelche anderen konsequenzen, wenn ich den neuen streifeb sicherheitshalber am ersten regeltag wieder anfangen würde? zwischenblutungen oder so?
    bin echt gerade am überlegen, was ich nun mache
     
    #5
    *kitkat*, 20 Januar 2006
  6. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Du würdest deinen Zyklus total durcheinander bringen, wenn du erst wieder am ersten Tag der Periode anfängst. Davon ist also unbedingt abzuraten!

    Übrigens: Mal angenommen, der Schutz wäre im Moment beeinträchtigt (was er ja eigentlich nicht ist), wäre er spätestens mit Beginn des nächsten Streifens wieder gegeben.

    Juvia
     
    #6
    User 1539, 20 Januar 2006
  7. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    achsoo. also ich fasse ma zusammen :zwinker:
    selbst wenn der schutz jetzt nicht gegeben sein sollte, ist er mit beginn des neuen streifens wieder da. wenn ich also nächsten freitag (27.) (donnerstag - gestern - letzte Pille) wieder die erste nehme, bin ich ab freitag wieder sicher geschützt?! seh ich das so richtig. irgendwelche gegenstimmen? :zwinker:
     
    #7
    *kitkat*, 20 Januar 2006
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Jup, genauso ist es :smile:

    Juvia
     
    #8
    User 1539, 20 Januar 2006
  9. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    na wunderbar...ich danke dir :smile:
     
    #9
    *kitkat*, 20 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillenwirkung
Einstein
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2015
6 Antworten
CrispyCupcake3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2014
31 Antworten
JoSch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2014
14 Antworten
Test