Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pillezyklusfrage. DRINGEND!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von rhino1, 20 August 2004.

  1. rhino1
    Gast
    0
    hallo, meine süße und ich haben ein klitzekleines problemchen.
    die facts: meine freundin hat mir zu liebe 4 wochen ohne unterbrechung die Pille genommen, dann aufgehört, ihre tage ganz normal bekommen. wieder angefangen zu nehmen aber diesesmal nur 2 wochen.
    wir hatte am 5ten das letzte mal was zusammen. am 13ten waren die 2 wochen rum und sie hat aufgehört die pille zu nehmen.
    normalerweise bekommt sie dann montag ihre tage. dem ist aber nicht so und jetzt haben wir freitag. grundsätzlich leutet es mir ein dass der körper total durcheinander ist weil sie ja normalerweise eine woche länger die pille nimmt damit es wieder ganz normal drei wochen sind. jetzt ist bloß die frage: macht es einen unterschied auf die wirkung der pille wenn man zwar sex hat aber in der zeit wo man die pille nimmt also am anfang der 2ten woche und eben insgedamt statt 3 nur 2 wochen nimmt?
    wie sollte sie jetzt weitermachen. morgen anfangen wieder zu nehmen und die blutung auslassen oder einfach warten bis sie kommt und dann genauso anfangen wie wenn sie noch nie die pille genommen hätte?
    sorry wg meinem schreibstil aber wir sind gut am ende wegen der sache und ziemlich nervös. soziales umfeld usw. würde ein kind absolut nicht verkraften...
     
    #1
    rhino1, 20 August 2004
  2. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    bei 2 wochen und dann die pause müsste der schutz grade noch da sein... (korrigiert mich,wenn ich falsch liege)
    weniger als 2wochen geht soweit ich weiß hingegen nicht.

    wahrscheinlich ist ihr körper wegen der ganzen sache (erst 4 statt 3), dann nur 2 wochen ziemlich durcheinander. wieso nimmt sie nicht das nächste mal einfach 2packungen direkt hintereinander? das bringt den körper nicht so durcheinander und sie "erpsart" sich einmal periode.

    wenn die 7tage pause rum sind, sollte sie ganz normal die nächste packung nehmen und die pause auf KEINEN FALL VERLÄNGERN, denn dann wäre der schutz weg !
     
    #2
    *fechti*, 20 August 2004
  3. rhino1
    Gast
    0
    danke erstmal für die schnelle antwort.
    also ums nochmal kurz klar zu machen mit allen daten.
    23.7. aufgehört Pille zu nehmen (4 wochen genommen)
    26-28.7. tage bekommen
    30.7. wieder genommen
    4.8. sex gehabt
    13.8. pille aufgehört (2 wochen genommen)
    16.8. keine blutung

    es ist jetzt nur die frage wie man weitermachen soll. ist der schutz wenn sie morgen nicht gleich wieder nimmt total weg. also auch für den 4.8. ??? kann ich mir nicht vorstellen.
    ist es aber nicht grundsätzlich cleverer einfach wieder ganz normal anzufangen als wenn sie noch nie die pille genommen hat?
     
    #3
    rhino1, 20 August 2004
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Isses denn so schwer? 3 Wochen Pille, 1 Woche Pause.

    WENN man schon unbedingt die Tage verschieben will, dann sollte man 2 Packungen komplett hintereinander nehmen..

    Also 1.: Der Schutz war/ist da.

    2.: Sie muss die nächste Pillenpackung nach der normalen 7-tägigen Pause anfangen, dann ist der Schutz auch weiterhin da.
     
    #4
    User 505, 20 August 2004
  5. rhino1
    Gast
    0
    alles klar. das hab ich ihr auch gesagt dass sie sich doch vorher informieren sollte. der ganze stress hat uns sicher eine stunde unseres lebens gekostet, jetzt kommt der herzinfarkt noch früher... :cry:
    aber dankeschön für die info. wir haben sehr gut draus gelernt. werd ihr jetzt einen sehr großen wecker und kalender schenken...
    frage beantwortet... merci!
     
    #5
    rhino1, 21 August 2004
  6. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    du hättest dich doch genauso vorher informieren können !!! schließlich nimmt sie die pille nicht nur für sich selbst, sondern du hast auch etwas davon.
    aber ich finde es gut, dass du dich jetzt drum gekümmert hast.
     
    #6
    *fechti*, 21 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pillezyklusfrage DRINGEND
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 September 2016
139 Antworten
Jojo8420
Aufklärung & Verhütung Forum
5 November 2015
9 Antworten