Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pillle wechseln ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bebegurl, 1 März 2007.

  1. bebegurl
    bebegurl (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo
    Seid ich die Pille nehme [Bella Hexal 35 ] nehme
    habe ich jeden tag bauchschmerzen also manchmal tut es so weh als :flennen:
    hättee ich meine tage :angryfire
    aber manchmal habe ich echt strake schmerzen...:flennen:
    ich nehme die pille nehme ich schon seid 2 wochen
    gehen die schmerzen weg oder soll ich die pille wechseln ??
    und ich nehme noch zu also ich esse den ganzen tag
    auch wenn ich gegessen hab, habe ich paar min wieder hunger :wuerg: :wuerg:
    ohh man sol ich lieber die pille wechseln???????:geknickt:
     
    #1
    bebegurl, 1 März 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dein Körper braucht ca. 3 Monate um sich auf die Pille einzustellen. In dieser Zeit treten vermehrt Nebenwirkungen auf, die aber nach der Eingewöhnungsphase meist wieder verschwinden.
    Es wäre also sinnvoll, noch abzuwarten.

    Wenn deine Schmerzen aber so stark sind, dass du Probleme hast, rede mit deinem FA. Wie gesagt, abwarten wäre sinnvoller, aber du musst eben entscheiden, ob du die Nebenwirkungen erträglich findest, oder nicht.
     
    #2
    User 52655, 1 März 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also bei 2 Wochen würde ich nicht von SCHON sprechen. 3 Monate braucht dein Körper mindestens, um sich auf die Pille einzustellen. 2 Wochen ist ein minimaler Zeitraum und wenn dein Körper jetzt noch nicht 100%ig mit der Pille klar kommt, ist das völlig normal. Das kann sich alles noch bessern und einpendeln.
    Im Übrigen solltest du überlegen, ob du wirklich nur wegen der Pille mehr isst. Das wird oft vorgeschoben bzw. wann setzt jede körperliche Veränderung automatisch in Zusammenhang mit der Pille, weil man sie seit kurzem nimmt. Oft hat das aber gar nichts mit der Pille zu tun.
    Die Bauchschmerzen können genauso gut vom Essen kommen.
     
    #3
    krava, 1 März 2007
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Also ich würdemit deinem FA reden. Klar, dass die Pille 3 Monate braucht, um sich komplett auf den Körper einzustellen, aber wer soll um Himmelswillen diese 3 Monate Bauchschmerzen in Kauf nehmen?

    Du bist diraber schon sicher, dass das von der Pille kommt? Andere Ursachen sind restlos ausgeschlossen? Ich wüde noch bis zum Ende deines Blisters warten und dann schauen, ob es schon eine Besserung gab, wenn nicht, und deine Schmerzen sind unerträglich, dann setz bitte nicht gleich irgendwie die Pille ab, besprech das VORHER mit deinem FA. Denn wenn du regelmäßigen Sex hast, dann können Samen, die noch bis zu 7 Tagen im Körper einer Frau überleben können, zu einer ungewollten Schwangerschaft führen. Und bevor du Probleme hast...

    LG
     
    #4
    Lysanne, 3 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillle wechseln
Rabenprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2016
16 Antworten
_Mimi_
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2011
7 Antworten
Test